Kenianischer Leichtathletik-Präsident beklagt sich

Kenias Ausverkauf: Drei Läufer nun Türken

SID
Dienstag, 09.08.2011 | 22:44 Uhr
William Tanui heißt nun Ilham Tanui Özbilen und startet für die Türkei
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Der Ausverkauf der kenianischen Läufer-Asse geht weiter. Mit William Tanui, Kipkosgei Kemboi und Abraham Kiprotich Biwott starten drei Athleten mit Weltklassezeiten nach dem Wechsel von Nationalität und Namen künftig für die Türkei.

William Tanui, nun Ilham Tanui Özbilen, lief am Samstag in Ninove/Belgien in 1:44,25 Minuten schon türkischen 800-m-Rekord. Die beiden anderen sind Kipkosgei Kemboi, der mit 13:18,12 Minuten über 5000m notiert ist, sowie Abraham Kiprotich Biwott. Bei einer WM wäre das Trio erst 2013 für die Türkei startberechtigt.

Ärgerlich erklärte Isaiah Kiplagat, Präsident des kenianischen Leichtathletik-Verbandes, in der Tageszeitung Dailey Nation, man sei weder vom türkischen noch internationalen Verband IAAF konsultiert worden.

Weltrekordler nach Katar

In den letzten Jahren wechselten Dutzende kenianische Weltklasseläufer ins Ausland, vor allem in den arabischen Raum.

Ihr bekanntester ist Saif Saaeed Shaheen (früher Stephen Cherono), zweimaliger Weltmeister und aktueller Weltrekordler im 3000-m-Hindernislauf für Katar.

Mehr aus der Leichtathletik-Szene

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung