Russe nicht in Daegu dabei

WM trotz Silnows 2,36m ohne den Olympiasieger

SID
Dienstag, 09.08.2011 | 16:49 Uhr
Hochsprung-Olympiasieger Andrej Silnow wird bei der Leichtathletik-WM nicht dabei sein
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Russlands Leichtathleten haben zweieinhalb Wochen vor dem WM-Auftakt ein einzigartiges Luxusproblem. Andrej Silnow wird als derzeit weltbester Hochspringer in Daegu nicht starten.

Russlands Leichtathleten haben zweieinhalb Wochen vor dem WM-Auftakt ein weltweit einzigartiges Luxusproblem. Olympiasieger Andrej Silnow darf als derzeit weltbester Hochspringer im südkoreanischen Daegu (27. August bis 4. September) nicht starten, weil zum Zeitpunkt der Nominierung Europameister Alexander Schustow, der EM-Siebte Aleksej Dmitrik (je 2,36m) und Vize-Europameister Iwan Uchow (2,34m) als Zweite, Dritte und Siebte der Weltrangliste den Vorzug erhalten hatten.

"Silnow ist ein exzellenter Springer, wir erwarten auch in Zukunft große Siege von ihm. Aber wir werden unser Team nicht ändern", erklärte am Dienstag Walentin Balachnitschew, Präsident des russischen Leichtathletik-Verbandes.

Beim 12. Diamond League-Meeting am Wochenende in London hatte Silnow mit 2,36m den Weltranglisten-Spitzenreiter Jesse Williams (USA/2,37m) um zwei Zentimeter geschlagen und damit neue Diskussionen entfacht.

Alles zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung