Bolt tritt wie geplant in Rom an

SID
Mittwoch, 18.05.2011 | 12:26 Uhr
Der jamaicanische Sprintstar Usain Bolt wird wie geplant in Rom antreten
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Jamaikas Sprintstar Usain Bolt wird wie geplant am 26. Mai in Rom über 100m seinen Saisoneinstand im WM-Jahr 2011 geben. "Ich bin fit und bereit", sagte der Olympiasieger.

Seine vergangene Saison hatte Bolt verletzungsbedingt vorzeitig abgebrochen. "Ich habe hart daran gearbeitet, meinen Kern zusammenzuhalten", sagte Bolt. Dabei habe er zwar einige Kilo an Gewicht verloren, aber Muskelmasse aufgebaut. Jetzt gehe es darum, alle Trainingsinhalte zusammenzubringen: "Meinen Start, volle Kraft und alles andere."

Die 100m läuft der 24-Jährige auch am 31. Mai im tschechischen Ostrau und am 22. Juli in Monte Carlo. Über 200 Meter plant Bolt einen Start bei den Meetings der Diamond League am 9. Juni in Oslo und am 8. Juli in Paris. Das erklärte Saisonziel des dreifachen Weltmeisters und Weltrekordlers sind erneut drei Goldmedaillen bei der WM vom 24. August bis 4. September in Daegu/Südkorea.

Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung