Samstag, 28.08.2010

Leichtathletik

Hochspringer Spank siegt in Eberstadt

Beim Hochsprungmeeting in Eberstadt siegte Raul Spank mit deutscher Jahresbestleistung. Der WM-Dritte übersprang die 2,30m im ersten Versuch. "Ich bin wieder da", jubelte Spank.

Hochspringer Raul Spank siegte in Eberstadt mit deutscher Jahresbestleistung
© Getty
Hochspringer Raul Spank siegte in Eberstadt mit deutscher Jahresbestleistung

Der WM-Dritte Raul Spank (Dresden) hat beim Hochsprungmeeting in Eberstadt mit deutscher Jahresbestleistung seinen Vorjahressieg wiederholt.

Der nicht für die EM nominierte 22-Jährige übersprang 2,30 Meter und setzte sich damit gegen die Weltjahresbesten Iwan Uchow (2,27 m), Aleksej Dmitrik (2,30 m) und Europameister Alexander Schustow (2,27 m, alle Russland) durch.

"Ich bin wieder da"

Dabei war Spank der einzige Springer, der die 2,30 m im ersten Versuch übersprang. Dmitrik und Schustow schafften dieselbe Höhe erst im dritten Versuch, Uchow pokerte vergeblich bei 2,33 Metern.

"Ich bin wieder da", sagte Spank nach seinem Triumph: "Natürlich war die Nichtnominierung für die EM in Barcelona eine Motivation im Hinterkopf."

Auch sein Trainer Peter Schramm war von seinem Schützling begeistert: "Ich kann es nicht fassen, dass Raul heute hier gewonnen hat."

Harting glänzt mit Bestleistung


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.