Russen trumpfen in Moskau auf

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 15:19 Uhr
Anastaija Kapatschinskaja steigerte die Europasaisonbestzeit über 400m
© Getty
Advertisement
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Vier Wochen vor EM-Beginn in Barcelona am 27. Juli haben sich die russischen Leichtathleten bei den heimischen Moskau Open in starker Form präsentiert.

Vier Wochen vor dem Auftakt der Europameisterschaften in Barcelona (27. Juli bis 1. August) haben sich russische Leichtathletinnen bei den Moskau Open an die Spitze der kontinentalen Ranglisten gesetzt.

Staffel-Olympiasiegerin Alexandra Fedoriwa lief über 200m in 22,60 Sekunden die beste Zeit einer Europäerin in diesem Jahr.

Über 400m steigerte Anastaija Kapatschinskaja die Europasaisonbestzeit auf 50,16. Im Hammerwerfen erzielte Ex-Dopingsünderin Tatjana Lysenko mit 76,03m die beste Weite des Jahres nach dem Weltrekord der erneut verletzten Polin Anita Wlodarczyk (78,30). Russlands Athen-Olympiasieger Juri Borsakowski gewann die 800m in 1:45,17 Minuten.

DLV nominiert Läufer für 10.000-Meter-Europacup

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung