Langendorf sichert sich direkte Tour Card

SID
Samstag, 21.01.2017 | 14:52 Uhr
Maik Langendorf hat sich die direkte Tour Card gesichert
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Maik Langendorf hat sich am zweiten Tag der Q-School in Wigan eine direkte Tour Card erspielt. Der Deutsche konnte sich gegen Madars Razma durchsetzen. Die drei weiteren Cards gingen heute an Richard North, Ritchie Edhouse und Royden Lam.

Langendorf lieferte sich mit seinem Kontrahenten aus Lettland ein Duell auf Augenhöhe, hatte in den entscheidenden Momenten allerdings seine Nerven im Griff. Nach 9 Legs durfte sich der Deutsche über einen 5:4-Sieg freuen. Auch North, Edhouse und Lam sicherten sich die begehrte Card.

Abgesehen von Langendorf durfte sich zudem ein weiterer deutscher Teilnehmer über einen positiven Tag freuen. Martin Schindler gelang der Einzug in die Runde der letzten 32. Schindler steht bei fünf Ranglistenpunkten.

Alle Darts-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung