Darts

Van Gerwen gelingt 9-Darter

Von SPOX
Michael van Gerwen ist der siebte Spieler, dem bei den UK Open das perfekte Spiel gelang
© getty

Michael van Gerwen hat in der vierten Runde der UK Open Rob Cross aus England mit 9:5 geschlagen. Dabei gelang dem Niederländer der höchst seltene 9-Darter.

Beim 9:5-Erfolg warf Mighty Mike im zehnten Leg das perfekte Spiel. Mit Würfen in die Triple-20, Triple-19 und Doppel-12 beendete van Gerwen die Runde.

Vor laufender Kamera war dies erst der zweite 9-Darter in diesem Jahr. Zuvor war dieses Kunststück lediglich Gary Anderson im Halbfinale der WM gelungen.

Bei den UK Open ist der Niederländer erst der siebte Spieler, der ein Leg mit neun Darts beenden konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung