Amateur-Boxen: Abass Baraou ist neuer Europameister

Baraou holt EM-Titel im Weltergewicht

SID
Samstag, 24.06.2017 | 22:28 Uhr
Advertisement
National Rugby League
FrLive
Roosters -
Knights
National Rugby League
Fr11:50
Sharks -
Rabbitohs
Bucharest Open Women Single
Fr13:00
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Fr15:00
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4

Der Oberhausener Abass Baraou ist neuer Europameister der Amateurboxer. Der Weltergewichtler (69 kg) gewann bei der EM in Charkow/Ukraine seinen Finalkampf gegen den Engländer Pat McCormack nach Punkten mit 4:1 und bescherte dem Deutschen Amateurbox-Verband (DBV) den ersten EM-Titel seit 2010.

Vor sieben Jahren hatte der Bottroper Dennis Makarow im Fliegengewicht letztmals triumphiert. "Ich bin total stolz und glücklich. Ich wollte diesen Titel unbedingt. Dafür habe ich alles gegeben", sagte Baraou nach dem Kampf. Im Finale konnte sich der neue Champion wieder auf seine konditionellen Stärken verlassen. "Die zweite und dritte Runde gehörten mir", sagte der Oberhausener mit togolesischen Eltern. Die Kämpfe gehen jeweils über drei Runden.

Auch für die Heim-WM Ende August in Hamburg gehört Baraou jetzt zu den Mitfavoriten. Der Shootingstar mischt schon seit einigen Jahren in der erweiterten Weltspitze mit. Dreimal gewann Baraou den Chemiepokal, wurde deutscher Meister und verpasste die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Rio nur knapp.

"Er hat einen unbändigen Willen und kämpft immer bis zur letzten Sekunde", sagte Bundestrainer Ralf Dickert über seinen Schützling. "Er boxt äußerst variabel und zieht den Gegnern mit seinem ständigen Vorwärtsdrang den Zahn", meinte Michael Müller, Sportdirektor des DBV, über den neuen Europameister, der seit 2014 in Berlin unter Dickert trainiert. Die weiteren deutschen Boxer verpassten bei den Titelkämpfen das Podium.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung