Boxen

Zbik verteidigt WM-Titel in Hamburg

SID
Mittwoch, 23.06.2010 | 15:20 Uhr
Sebastian Zbik gewann seinen letzten Kampf im April gegen Domenico Spada
© Getty
Advertisement
Swedish Open Women Single
Live
WTA Bastad: Tag 4
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 1
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Eels -
Broncos
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

WBC-Mittelgewichts-Weltmeister Sebastian Zbik strebt bei der Universum Champions Night in Hamburg seine Titelverteidigung an. Der Gegner des 28-Jährigen steht noch nicht fest.

Die Titelverteidigung von WBC-Mittelgewichts-Weltmeister Sebastian Zbik steht im Mittelpunkt der Universum Champions Night am 31. Juli in Hamburg.

Der Gegner des 28-Jährigen aus Schwerin, der in 29 Kämpfen noch ungeschlagen ist, steht allerdings noch nicht fest. In einem internen Stallduell geht es in der Hansestadt zwischen Titelverteidiger Dimitri Sartison und Herausforderer Khoren Gevor um den WM-Gürtel der WBA im Super-Mittelgewicht.

Mit der Liveübertragung des Kampfes von Zbik endet die langjährige Zusammenarbeit zwischen Universum Box Promotion und dem ZDF. Der Ende Juli auslaufende Vertrag wurde nicht mehr verlängert.

Alle Highlights im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung