Mittwoch, 26.05.2010

Boxen

Klitschko präsentiert Fans seine Vorbereitung

Witali Klitschko hat beim öffentlichen Training den Fans seine Art der Vorbereitung näher gebracht. Am Samstag kämpft Klitschko in der Arena auf Schalke gegen Albert Sosnowski.

Witali Klitschko (l.) ist 13 cm größer als sein Herausforderer Albert Sosnowski
© Getty
Witali Klitschko (l.) ist 13 cm größer als sein Herausforderer Albert Sosnowski

Ein glänzend aufgelegter Schwergewichtsweltmeister Witali Klitschko hat am Mittwoch beim öffentlichen Training acht Wochen harte Vorbereitung im Schnelldurchgang präsentiert.

Der 38 Jahre alte WBC-Champion aller Klassen zeigte rund 1000 Boxfans in einem großen Autohaus in Essen in rund 15 Minuten Trainingsinhalte wie Schattenboxen, Pratzenarbeit mit Trainer Fritz Sdunek, Seilspringen und Reaktionsübungen mit einem Tennisball, die ihn für seine Titelverteidigung am Samstag auf Schalke gegen den Polen Albert Sosnowski fitgemacht haben.

"Ich fühle mich topfit. Wir werden hier den alten, neuen Klitschko sehen. Für Sosnowski ist es der Kampf des Lebens, er wird alles geben, deswegen werde ich ihn auf keinen Fall unterschätzen", sagte der über zwei Meter große Ukrainer vor seinem ersten Kampf in einem Fußballstadion, der Arena auf Schalke.

Sosnowski ist davon überzeugt, Weltmeister zu werden

Für diesen Fight waren bis Wochenbeginn bereits 35.000 der insgesamt 50.000 zur Verfügung stehenden Karten verkauft. Witali Klitschko hatte sich unter anderem in den USA insgesamt acht Wochen auf die Titelverteidigung gegen den Europameister vorbereitet.

Albert Sosnowski präsentierte sich den Zuschauern ebenfalls in zumindest äußerlich guter Verfassung und wirkte austrainiert. Der 13 Zentimeter kleinere Herausforderer demonstrierte großes Selbstvertrauen.

"Ich bin zu einhundert Prozent davon überzeugt, dass ich am Sonntag neuer Weltmeister bin und damit Geschichte schreibe, aber vor dem Kampf stehen die Aussichten wie immer 50:50. Witali ist ein guter Kämpfer, ich muss auf jeden Fall aggressiv boxen", sagte Sosnowski nach seinem Workout.

Der 31-Jährige hat 45 seiner insgesamt 48 Profikämpfe gewonnen, 27 davon vorzeitig. Der Weltmeister hat bei 39 Siegen in 41 Kämpfen beeindruckende 37 Knockouts gefeiert. Klitschko: "Meine K.o.-Quote liegt bei 97 Prozent. Also wird die Wahrscheinlichkiet, dass ich vorzeitig gewinne, bei 97 Prozent liegen."

Witali Klitschko heiß auf Open-Air

Bilder des Tages - 26. Mai
NBA oder Judo? Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers und Goran Dragic von den Phoenix Suns streiten sich im vierten Spiel des Playoff-Conference-Finals um den Ball
© Getty
1/5
NBA oder Judo? Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers und Goran Dragic von den Phoenix Suns streiten sich im vierten Spiel des Playoff-Conference-Finals um den Ball
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes.html
Goodbye Australia: Die Socceroos verabschieden sich aus ihrer Heimat und machen sich auf den Weg gen Weltmeisterschaft in Südafrika
© Getty
2/5
Goodbye Australia: Die Socceroos verabschieden sich aus ihrer Heimat und machen sich auf den Weg gen Weltmeisterschaft in Südafrika
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=2.html
New York, New York - Mitten in Manhattan posiert das Line-Up der Indianapolis 500, eines der traditionsreichsten Rundstrecken-Autorennen der Welt
© Getty
3/5
New York, New York - Mitten in Manhattan posiert das Line-Up der Indianapolis 500, eines der traditionsreichsten Rundstrecken-Autorennen der Welt
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=3.html
Aaaaand out: Jose Reyes von den New York Mets erreicht die Third Base im MLB-Spiel gegen die Philadelphia Phillies nur knapp zu spät
© Getty
4/5
Aaaaand out: Jose Reyes von den New York Mets erreicht die Third Base im MLB-Spiel gegen die Philadelphia Phillies nur knapp zu spät
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=4.html
Und noch mal Basketball, diesmal die Frauen. Aber auch hier überzeugt das Team aus Phoenix - Mercury feiert seinen Sieg im WNBA-Spiel gegen Tulsa Shock
© Getty
5/5
Und noch mal Basketball, diesmal die Frauen. Aber auch hier überzeugt das Team aus Phoenix - Mercury feiert seinen Sieg im WNBA-Spiel gegen Tulsa Shock
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.