Basketball

EuroLeague: Bayern München bezwingt Zalgiris Kaunas mit 88:84

SID
© getty

Der deutsche Meister Bayern München hat im Kampf um das Viertelfinale der EuroLeague einen wichtigen Sieg gefeiert. Gegen den direkten Konkurrenten Zalgiris Kaunas aus Litauen, in der vergangenen Saison Dritter, gewann das Team von Dejan Radonjic 88:84 (46:38).

Mit sechs Siegen und sechs Niederlagen liegen die Gastgeber, die ohne US-Center Devin Booker (Sprunggelenks-OP) auskommen mussten, auf Platz acht.

Die besten acht Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale. Bester Werfer der Münchner war Derrick Williams mit 27 Punkte.

Am Sonntag kommt es in der Bundesliga zum Topspiel zwischen dem Tabellenführer aus München und dem Verfolger und Vizemeister Alba Berlin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung