Frankfurt Skyliners unterliegen EWE Baskets Oldenburg

BBL: Frankfurter Siegesserie reißt in Oldenburg

SID
Samstag, 21.01.2017 | 22:39 Uhr
Nach dem Sieg gegen Gießen musste sich die Frankfurt Skyliners in Oldenburg geschlagen geben
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
NBA
Rockets @ Jazz

Die Frankfurt Skyliners haben in der Basketball-Bundesliga nach zuletzt drei Siegen in Folge wieder eine Niederlage kassiert. Im Duell zweier Ex-Meister unterlagen die Frankfurter bei den EWE Baskets Oldenburg am 19. Spieltag mit 64:71 (22:39). Im zweiten Spiel des Tages setzte sich Science City Jena bei den Walter Tigers Tübingen mit 76:68 (32:38) durch.

Oldenburg, das am Mittwoch in der Champions League ein 82:79 bei PAOK Saloniki gefeiert hatte, fuhr damit den zehnten Saisonsieg ein und blieb auf dem sechsten Tabellenplatz.

Die Frankfurter, die in Kwame Vaughn (22 Punkte) den besten Werfer der Partie in ihren Reihen hatten, sind nach wie vor Elfter vor den punktgleichen Thüringern aus Jena.

Alle Basketball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung