Olympia

Frankreich darf auch nach Rio

Von SPOX
Frankreich wird in Rio bei Olympia um Medaillen spielen
© getty

Mit Frankreich steht der letzte Teilnehmer am olympischen Turnier in Rio de Janeiro fest. Gegen ein wackeres Kanada siegte die Franzosen in Manila auf den Philippinen mit 83:74.

Qualifikationsturnier in Manila (Finale)

Kanada - Frankreich 74:83

Punkte: Cory Joseph (20) - Tony Parker (26)

Rebounds: Tristan Thompson (7) - Nando de Colo (5)

Assists: Cory Joseph (6) - Tony Parker (4)

Tony Parker und Nando de Colo waren am Ende für Kanada zu viel. 48 Punkte legten die beiden Aufbauspieler zusammen auf und waren der Schlüssel für den Turniersieg.

Grade de Colo war im ersten Durchgang heiß verwandelte fünf Würfe am Stück. Vor allem gegen die ständige Penetration der Guards fanden die Kanadier kein probates Mittel, hielten aber mit Dominanz unter den Brettern (Tristan Thompson vier davon offensiv) dagegen.

Als Parker gegen Ende der Partie das Spiel komplett übernahm, war es dann auch um ein wackeres Kanada geschehen, die während des Turniers unter anderem auf Timberwolves-Guard Andrew Wiggins verzichten mussten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung