Mitteldeutscher BC verpflichtet Fritze

SID
Freitag, 19.06.2015 | 11:38 Uhr
Sören Fritze wechselt innerhalb der BBL von ratiopharm Ulm zum Mitteldeutschen BC
© getty
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Der Mitteldeutsche BC hat den früheren U20-Nationalspieler Sören Fritze vom Ligakonkurrenten ratiopharm Ulm unter Vertrag genommen. Der 20 Jahre alte Aufbauspieler, der zu Beginn der abgelaufenen Spielzeit einen Kreuzbandriss erlitten hatte, soll per Doppellizenz auch bei Kooperationspartner BSW Sixers in der Regionalliga zum Einsatz kommen.

Über die Laufzeit des Vertrags machte der Klub aus Weißenfels keine Angaben.

"Sören ist ein junger und talentierter Spieler, der in der vergangenen Saison großes Pech mit einer schweren Verletzung hatte. Wichtig wird zunächst sein, dass er wieder vollständig fit wird und Spielpraxis bekommt, auch in der Regionalliga", sagt MBC-Trainer Silvano Poropat.

Sören Fritze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung