Sieg über den MBC

Oldenburg gewinnt wieder zu Hause

SID
Mittwoch, 25.02.2015 | 22:31 Uhr
Rickey Paulding steuerte gegen den MBC 13 Zähler bei
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Bundesliga ihren Heimfluch beendet. Die Niedersachsen gewannen im Nachholspiel vom achten Spieltag nach zuletzt drei Heimniederlagen mit 79:72 (39:37) gegen den Mitteldeutschen BC.

Oldenburg bleibt damit mit 26 Punkten auf Platz sechs. Die Weißenfelser sind mit 18 Zählern weiter Zwölfter, versäumten es aber, Anschluss an die Playoff-Plätze zu halten.

Beste Werfer der Baskets mit jeweils 13 Punkten waren Julius Jenkins und Rickey Paulding. Für die Wölfe verbuchte Patrick Richard 14 Zähler.

Alle Infos zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung