Samstag, 10.01.2015

Verletzung am Finger

Zwangspause für Bayerns McCalebb

Der FC Bayern muss vorerst ohne Bo McCalebb auskommen. Der Aufbauspieler verletzte sich während der Eurocup-Partie gegen Dijon (93:84) am Daumen und muss jetzt für mehrere Wochen zuschauen.

Bo McCalebb wird den Bayern mehrere Wochen fehlen
© getty
Bo McCalebb wird den Bayern mehrere Wochen fehlen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das bestätigten die Münchner in einer Pressemitteilung. Demnach hat sich McCalebb einen Bänderriss am Daumen zugezogen und ist somit der nächste Spieler, der dem Deutschen Meister vorerst fehlt. Auch Point Guard Vasilije Micic (Ellenbogen) sowie Nationalspieler Robin Benzing (Knöchel) fallen aktuell aus.

McCalebb wurde im November aufgrund der zahlreichen Verletzungen, auch Bryce Taylor, Paul Zipser und Anton Gavel fielen länger aus, zunächst für einen Monat verpflichtet. Die Münchner verlängerten den Vertrag dann kurz vor Jahresende bis Ende Januar.

In acht Bundesligaspielen gelangen ihm bislang durchschnittlich 13,6 Punkte, 5,6 Assists und 2,3 Rebounds. Ob sein Kontrakt nochmals verlängert wird und inwiefern sich die aktuelle Zwangspause darauf auswirkt, ist noch offen.

Bo McCalebb im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Bayern München fügt ratiopharm Ulm die erste Saisonniederlage zu

Siegesserie der Ulmer Überflieger gerissen

Zirbes war mit 15 Punkten der Top-Scorer der Partie

Bayern mit einem Bein im EuroCup-Halbfinale

Theiss und Co. dürfen sich über den nächsten Pokalsieg freuen

Meister Bamberg zum fünften Mal Pokalsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.