Point Guard verlässt den Mitteldeutschen BC

Michael Jordan zu den Gießen 46ers

SID
Samstag, 22.01.2011 | 13:02 Uhr
Michael-Hakim Jordan war 2010 von Phoenix Hagen zum Mitteldeutschen BC gewechselt
© Getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Point Guard Michael Jordan einigte sich mit dem Mitteldeutschen BC auf eine Vertragsauflösung. Er wechselt innerhalb der Liga zu den Gießen 46ers.

Bundesligist Mitteldeutscher BC muss künftig auf die Dienste von Michael Jordan verzichten. Der Point Guard einigte sich mit dem früheren Europapokalsieger auf die Auflösung seines Vertrages und wechselt innerhalb der Liga zu den Gießen 46ers.

Jordan war im August zu den Wölfen gestoßen und hatte 19 Spiele bestritten, in denen er durchschnittlich 9,3 Punkte erzielte.

Steven Key neuer Trainer in Giessen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung