WM 2010: Deutschland - Jordanien 91:73

Deutschland verabschiedet sich ordentlich

Von Haruka Gruber
Donnerstag, 02.09.2010 | 22:43 Uhr
Gegen Jordanien geht es für das Dirk Bauermann und sein Team nur noch um Schadensbegrenzung
© Getty
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Championship
Cardiff -
Leeds (DELAYED)
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
NCAA Division I FBS
Northwestern @ Wisconsin
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
NCAA Division I FBS
Baylor @ Kansas St
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Lega Basket Serie A
Brindisi -
Turin
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
FIA World Rallycross Championship
Round 11 -
Germany
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
1. Oktober
Eredivisie
Heerenveen -
Ajax
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 5
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
06. Oktober
China Open Women Single
WTA Peking: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
07. Oktober
Pro14
Leinster -
Munster
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
08. Oktober
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps
NFL
RedZone -
Week 5
NFL
Chiefs @ Texans
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
9. Oktober

Mit einem ungefährdeten 91:73-Erfolg über Jordanien im letzten WM-Vorrundenspiel hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft zumindest für einen versöhnlichen Abschluss gesorgt.

In Kayseri bestimmte das DBB-Team von Beginn an das Geschehen und hatte nach der Pause keinerlei Probleme mehr mit den international unbedeutenden Jordaniern. Bester deutscher Scorer war Tibor Pleiß (23 Punkte), für den Gegner traf Osama Daghles (22) am besten.

Bereits vor dem Spiel stand fest, dass Deutschland das Achtelfinale nicht mehr erreichen kann, nachdem die entscheidende Partie gegen Angola am Mittwoch nach Verlängerung verloren wurde.

Der WM-Spielplan: Alle Spiele, alle Gruppen, alle Topscorer!

Der SPOX-Spielfilm:

2.: Pleiß wie ausgewechselt und mit den ersten 7 DBB-Punkten. 7:3 Deutschland.

8.: MONSTER-BLOCK von Harris! 21:11 Deutschland.

17.: Jordaniens Spielmacher Daghles kann machen, was er will, erst für Drei, dann Korbleger plus Bonus-Freiwurf, der er aber nicht trifft. Nur noch 34:30 Deutschland.

20.: Sechs Schnelle Punkte durch Jagla und Staiger. 40:33 zur Halbzeit.

27.: Harris mit dem nächsten amtlichen Stopfer plus Foul. 59:46 Deutschland.

35.: Jagla per Fadeaway. 80:60 Deutschland, das muss es doch sein.

Die WM-Statistiken: Das sind die besten Scorer, Rebounder und Assistgeber

Der Star des Spiels: Tibor Pleiß. Hätte er doch gegen die ähnlich kleinen Angolaner so gespielt wie gegen Jordanien. Vor den Augen von Thunder-GM Sam Presti, der nur wegen Pleiß nach Kayseri gereist war, zeigte der Center seine Offensivfähigkeiten, die er bei der WM bisher unter Verschluss hielt. Mit seinen Hakenwürfen und Jumpshots hatte er bereits nach 7 Minuten 12 Punkte erzielt, außerdem zog er über das Spiel hinweg beständig Fouls (9 von 10 Freiwürfe). Schmerzhaft war nur Abbas' Block gegen ihn Anfang des zweiten Viertels.

Der Flop des Spiels: Rasheim Wright. Während Daghles die nachlässige Guard-Verteidigung der Deutschen bestrafte, erwischte Backcourt-Partner Wright einen gebrauchten Tag. Sonst treffsicher bei der WM (39,3 Prozent Dreier für 15,2 Punkte), hatte der gebürtige US-Amerikaner bis zur Halbzeit eine Quote von 1/7 aus dem Feld.  Am Ende verbuchte er 14 Punkte (4/15).

Analyse: Erstmals bei der WM begann Deutschland ohne die sonst so typische Nervosität. Anders als gegen Angola ging der Plan auf, Pleiß im Post anzuspielen, damit dieser die Größenvorteile nutzt. Die Körpersprache war eine andere, besonders sichtbar bei einem Monsterblock und einem spektakulären Alley-oop-Dunk von Harris im ersten Viertel.

Doch das DBB-Team wäre wohl nicht das DBB-Team, wenn sie den zweistelligen Vorsprung nicht leichtfertig hergegeben hätte. Schwethelm und vor allem Schaffartzik ließen Daghles gewähren, so dass Jordanien einen 11:0-Run hinlegte.

Nach der Pause jedoch übernahm Deutschland wieder das Kommando, namentlich die Reservespieler Harris, Staiger und McNaughton. Ab der Mitte des dritten Viertels hatte das DBB-Team die Partie im Griff.

Und die zuletzt scharf kritisierten Leistungsträger? Durchwachsen. Jagla war noch der Beste (4 von 6 Würfe), Hamann erledigte seine Pflicht (4 Assists), Greene jedoch enttäuschte erneut auf ganzer Linie (0 von 1 Würfe).

Das gesamte Spiel zum Nachlesen im SPOX-TICKER

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung