Freitag, 30.04.2010

Basketball

Nach Alba-Rückzug: BBL reagiert

Nach dem sich Alba Berlin aus allen Gremien der Basketball-Bundesliga (BBL) zurückgezogen hat, reagiert die BBL auf den Vorwurf der Berliner: "Das ist mangelnde Wahrheitsliebe."

Luka Pavicevic ist seit 2007 Trainer von Alba Berlin
© Getty
Luka Pavicevic ist seit 2007 Trainer von Alba Berlin

Die Basketball-Bundesliga (BBL) hat sich nach dem Rückzug von Alba Berlin aus allen BBL-Gremien gegen den Vorwurf des Stillstandes in der Weiterentwicklung des Schiedsrichterwesens gewehrt. "Das ist entweder mangelnde Wahrheitsliebe oder einfach Ignoranz. Wir haben in dieser Saison 223 Spiele beobachten lassen und ausgewertet. Das sind 73 Prozent", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Systematische Benachteiligung

Der achtmalige deutsche Meister Alba Berlin hatte nach einer Niederlage gegen die Skyliners Frankfurt (70:76) am 20. März erstmals mit dem Rückzug aus den Gremien gedroht und dann am Donnerstag diesen Schritt vollzogen. Als Grund führten die Verantwortlichen der "Albatrosse" eine systematische Benachteiligung seitens der Schiedsrichter an.

"Wir werden in Zukunft unsere Energie auf die Dinge konzentrieren, bei denen man davon ausgehen kann, dass unser Aufwand auch Früchte trägt", sagte Alba-Geschäftsführer Marco Baldi. Der Hauptstadtklub arbeite seit Jahren im direkten Dialog mit der BBL erfolglos daran, die Qualitätsstandards zu erhöhen und eine Gleichbehandlung des Klubs zu erzielen, hieß es in einer Mitteilung des Tabellendritten.

Die Berliner waren bereits bei einer Sitzung aller BBL-Klubs vor einer Woche in Tübingen nicht anwesend. In diesem Gremium hatte auch der für die Schiedsrichter zuständige Leiter Sport der BBL, Jens Staudenmayer, über die Weiterentwicklung des Schiedsrichterwesens berichtet.

"Wollen acht von neun Spiele beobachten"

"Alba hat leider nicht die Chance wahrgenommen an der Versammlung teilzunehmen", meinte Pommer, "im nächsten Jahr streben wir an, bei acht von neun Spielen die Schiedsrichter beobachten zu lassen."

Berlins Manager Baldi hatte bereits Ende März von einer seit zwei Jahren andauernden Tendenz gegen Alba gesprochen. Der Verein habe immer wieder Videomaterial an die BBL geschickt, doch passiert sei angeblich nichts.

Für seine öffentliche Schiedsrichterkritik war der Berliner Manager bereits von der BBL mit einer Strafe von 2600 Euro belegt worden.

Alba zieht sich aus allen Gremien zurück

Bilder des Tages - 30. April
Auf dem Boden der Tatsachen: Dirk Nowitzki (M.) ist mit seinen Dallas Mavericks im sechsten Playoff-Spiel bei den San Antonio Spurs durch ein 87:97 ausgeschieden
© Getty
1/7
Auf dem Boden der Tatsachen: Dirk Nowitzki (M.) ist mit seinen Dallas Mavericks im sechsten Playoff-Spiel bei den San Antonio Spurs durch ein 87:97 ausgeschieden
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary.html
Prügelstrafe: In der NHL herrschen noch altertümliche Sitten. Dan Cleary (r.) von den Detroit Red Wings schwingt seinen Schläger über den Kopf von Devin Setoguchi hinweg
© Getty
2/7
Prügelstrafe: In der NHL herrschen noch altertümliche Sitten. Dan Cleary (r.) von den Detroit Red Wings schwingt seinen Schläger über den Kopf von Devin Setoguchi hinweg
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary,seite=2.html
Aufwärmen mal anders: Ka Man Leung zeigt bei den Pacafic Rim Championships in Melbourne ungewöhnliche Dehnübungen
© Getty
3/7
Aufwärmen mal anders: Ka Man Leung zeigt bei den Pacafic Rim Championships in Melbourne ungewöhnliche Dehnübungen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary,seite=3.html
Ein Stockwerk zu tief: Ryan Doumit (r.) von den Pittsburgh Pirates liegt Jamey Caroll im Baseball-Match gegen die Los Angeles Dodgers zu Füßen
© Getty
4/7
Ein Stockwerk zu tief: Ryan Doumit (r.) von den Pittsburgh Pirates liegt Jamey Caroll im Baseball-Match gegen die Los Angeles Dodgers zu Füßen
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary,seite=4.html
Golferin Michelle Wie bietet sich beim Tres Marias Championship in Morelia (Mexiko) eine hübsche Kulisse
© Getty
5/7
Golferin Michelle Wie bietet sich beim Tres Marias Championship in Morelia (Mexiko) eine hübsche Kulisse
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary,seite=5.html
Gruppenkuscheln: Beim Australian Rugby wird's romantisch. Die Spieler der Parramatta Eels haben sich zum Knuddeln gern
© Getty
6/7
Gruppenkuscheln: Beim Australian Rugby wird's romantisch. Die Spieler der Parramatta Eels haben sich zum Knuddeln gern
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary,seite=6.html
Hoch soll er leben! Boxer Fernando Montiel freut sich diebisch über seinen Sieg gegen Hozumi Hasegawa
© Getty
7/7
Hoch soll er leben! Boxer Fernando Montiel freut sich diebisch über seinen Sieg gegen Hozumi Hasegawa
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/3004/bildes-des-tages-3004-dirk-nowitzki-michelle-wie-ryan-doumit-ka-man-leung-dan-cleary,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.