Mittwoch, 18.05.2016

Badminton-WM im chinesischen Kunshan

DBV-Frauen mit Sieg zum Abschluss

Die deutschen Badminton-Frauen haben die Team-WM im chinesischen Kunshan mit einem Sieg beendet. Die Auswahl des DBV gewann zum Abschluss der Gruppenspiele gegen Australien mit 4:1. Das Viertelfinale hatte die junge Mannschaft durch zwei Niederlagen gegen Japan und Indien verpasst.

Isabel Herttrich (l.) und Lara Käpplein errangen mit der deutschen Auswahl einen Abschlusssieg
© getty
Isabel Herttrich (l.) und Lara Käpplein errangen mit der deutschen Auswahl einen Abschlusssieg

Die Männer mit Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim), der allerdings nur in einer Begegnung zum Einsatz kam, hatten bereits am Dienstag gegen England ihre dritte Niederlage kassiert und schieden ebenfalls vorzeitig aus. Die bisher einzigen Medaillen für Deutschland bei der Team-WM hatten die Frauen 2006 und 2008 mit jeweils Bronze gewonnen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.