Mittwoch, 12.10.2016

Kanu-Präsident Thomas Konietzko wird ausgezeichnet

Kanu: Bundesverdienstkreuz für Konietzko

Thomas Konietzko, der Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV), ist am Dienstagabend in Magdeburg mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Der 52-Jährige nahm das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus den Händen von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff entgegen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Konietzko wurde damit unter anderem für sein langjähriges Engagement im Sport in Sachsen-Anhalt und für sein Engagement in internationalen Gremien des Kanu-Weltverbandes ICF geehrt. Er nehme "diese hohe Ehrung als Motivation für die anstehenden Aufgaben im Deutschen Kanu-Verband und im Weltverband gerne an", sagte der Unternehmer in seiner Dankesrede.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.