Paralympics: Radsportler polieren die deutsche Bilanz weiter auf

Radsportler schlagen wieder zu

SID
Donnerstag, 15.09.2016 | 23:56 Uhr
Am achten Wettkampftag der Paralympics besserten die Radsportler die deutsche Bilanz auf
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
NFL
Live
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Live
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August

Erst drei bittere Plätze am Morgen, dann wieder großer Jubel am Strand von Barra: Die Radsportler haben wieder zugeschlagen und mit Frauen-Power am achten Wettkampf-Tag der Paralympics die deutsche Bilanz weiter aufpoliert.

Nach drei Siegen im Zeitfahren am Mittwoch legten im Straßenrennen am Donnerstag die ehemalige Schwimmerin Christina Reppe und Andrea Eskau innerhalb einer Viertelstunde nach. Anschließend bannte auch noch Vico Merklein (Nendorf) seinen Vize-Fluch und holte seinen ersten großen Titel.

Am Morgen hatte die Bilanz noch gelautet: Dreimal Silber gewonnen, aber Gold verloren. Denn die drei deutschen Weltmeister David Behre, Edina Müller und Tom Kierey verpassten einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Paralympics allesamt knapp. Behre fehlten über 400 m 0,03 Sekunden, um Nachfolger des gefallenen Superstars Oscar Pistorius zu werden.

London-Champion Heinrich Popow verpasste über 100 m nicht nur die Wiederholung seines Gold-Copus, sondern als Vierte sogar eine Medaille. Es gewann der Australier Scott Reardon, Lebensgefährte der deutschen Weitsprung-Paralympicssiegerin Vanessa Low.

Im Kanu verpasste Müller im allerersten paralympischen Rennen der Sportart Gold um 0,114 Sekunden. Dann fehlte Tom Kierey sogar weniger als eine Zehntelsekunde, um erster Paralympics-Sieger seiner Klasse zu werden. Radsportler Max Weber (Obergünzburg) holte ebenfalls Silber. Mindestens das haben auch die Rollstuhl-Basketballerinnen sicher, die nach dem 55:45 gegen Toprfavorit Niederlande aber im Finale gegen die USA auch ihren Gold-Coup von London wiederholen wollen.

Silber gewannen auch die Dressur-Mannschaft und Leichtathletin Irmgard Bensusan (Leverkusen) über 200 m. Bronze ging an Torben Schmidtke (Potsdam), der über 100 m Brust die Schwimmer nach fünf Tagen ohne Medaille erlöste, und Sprinter Thomas Ulbricht (Berlin) über 100 m.

"Gestern Silber und heute Gold, das ist perfekt"

Groß war der Jubel natürlich unter den Radsportlern. "Ich wusste, es kann etwas Tolles werden. Das ist es geworden. Ich bin superstolz", sagte Reppe (29/Nendorf), die schon zweimal bei Paralympics im Schwimmen gestartet war und zwei Bronzemedaillen geholt hatte: "Das ist einfach nur geil. Ich hätte heute Abend auf jeden Fall gefeiert, egal wie das Rennen ausgegangen wäre. Nun feiere ich doppelt und dreifach."

Auch Eskau war überglücklich. "Das war der Laktat-Schrei", sagte sie, nachdem sie im Ziel einen lauten Schrei losgelassen hatte: "Ich war so vollgepumpt, das tat so weh, aber umso größer ist die Freude. Gestern Silber und heute Gold, das ist perfekt. Aber wer mich kennt, weiß, dass ich morgen schon wieder an Pyeongchang denke. Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf."

"Da meine Freundin weint, muss es wahr sein", meinte Merklein, der nach sechs zweiten Plätzen seit 2011 erstmals gewann: "Ich stehe zum ersten Mal bei einem ganz wichtigen Rennen ganz oben. Es gibt keinen besseren Tag. Das ist Wahnsinn, abartig."

Der Leverkusener Behre musste sich zwei Tage nach seinem 30. Geburtstag dem Neuseeländer Liam Malone (46,20 Sekunden) geschlagen geben. "Es ist eine Niederlage, aber es war am Ende so so knapp", sagte Behre: "Ich hätte gerne die Nachfolge von Oscar angetreten. Aber mit der Zeit ist Silber auch viel wert. Und nun habe ich den kompletten Medaillensatz von Rio komplett."

Frust bei den Kanuten

Mit der Staffel gewann Behre Gold, über 200 Bronze, in allen vier Disziplinen (inklusive 100 m) stellte er einen Europarekord auf. Der Südafrikaner Pistorius sitzt wegen Mordes an seiner Freundin im Gefängnis.

An der Kanu-Strecke überwog bei den deutschen Athleten trotz Doppel-Silber dagegen der Frust. Im Reiten schließlich hatte Steffen Zeibig (Dresden) auf Feel Good 4 als Vierter im Individual Championship Test 0,6 Prozentpunkte zu wenig für Bronze.

Bei Multitalent Müller - sie hatte 2008 Silber und 2012 Gold im Rollstuhl-Basketball gewonnen - dauerte es jedenfalls etwas, bis sie ihr Lächeln wiedergefunden hatte. Erst nach der Siegerehrung, mit der Silbermedaille um den Hals, sprach die Welt- und Europameisterin von einem "tollen Gefühl. Ich kann absolut zufrieden sein. Natürlich wäre Gold möglich gewesen, aber es herrschte starker Seitenwind. Damit hatte ich zu kämpfen. Jeanette ist mit den Bedingungen etwas besser zurecht gekommen."

Kierey blickt optimistisch in die Zukunft

Die Erwartungen waren groß gewesen. Auch bei Müller selbst. Sie wollte ihr "Gold-Jahr" nach WM- und EM-Titel krönen, "aber es hat eben nicht ganz gereicht. Jetzt habe ich Silber in Peking, Gold in London und jetzt wieder Silber. Schauen wir mal, was in Tokio dran ist." Da wolle sie "noch einmal angreifen". Erneut im Kanusprint.

Kierey war sogar als Weltmeister der vergangenen beiden Jahre ins Rennen gegangen. Doch am Ende war der Ukrainer Sergej Jemeljanow 0,099 Sekunden schneller. Er habe trotzdem sein "Ziel erreicht", sagte er: "Ich war ganz dicht dran." Doch Kierey blickte gleich schon wieder Richtung der nächsten Paralympics 2020: "Das ist für mich die klare Ansage für Tokio, das es weitergeht. Ich habe gehofft, meine Hymne zu hören, jetzt muss ich in vier Jahren wieder ran."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung