Frankreich holt Team-Gold

Deutsche Triathleten WM-Vierte

SID
Sonntag, 19.07.2015 | 18:47 Uhr
Beim Triathlon in Hamburg landete Deutschland auf dem vierten Platz
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Deutschlands Triathleten haben zum Abschluss der Weltcupveranstaltung in Hamburg bei der WM-Entscheidung in der Mixedstaffel den vierten Platz belegt. Der Sieg ging an Frankreich vor Australien und Großbritannien.

Eine bessere Platzierung verdarben sich die Gastgeber durch eine zehnsekündige Zeitstrafe, die die Saarbrückerin Rebecca Robisch für einen Fehler beim Wechsel beim Schwimmen zum Radfahren kassiert hatte. Ihr Teamkollege Gregor Buchholz (ebenfalls Saarbrücken) saß sie später ab und konnte so Rang drei beim Laufen nicht verteidigen.

Es war die dritte Auflage des noch recht jungen Championats in der Hansestadt. Der Triathlon-Weltverband ITU kämpft für Tokio 2020 um die Aufnahme dieser Disziplin in das olympische Programm, die Entscheidung darüber soll im kommenden Jahr fallen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung