Samstag, 16.11.2013

Bei German Open in Berlin

Boll zieht im Doppel ins Finale ein

Timo Boll hat bei den German Open im Doppel das Finale erreicht. An der Seite von Patrick Franziska besiegte der 32-Jährige das südkoreanische Duo Kim Minseok/Seo Hyundeok.

Timo Boll zeigt bei den German Open ansprechende Leistungen
© getty
Timo Boll zeigt bei den German Open ansprechende Leistungen

Der 32-Jährige aus Düsseldorf besiegte an der Seite von Patrick Franziska (Fulda) die südkoreanische Kombination Kim Minseok/Seo Hyundeok mit 3:2. Im Finale trifft das deutsche Duo auf Chiang Hung-Chieh und Huang Sheng-Sheng aus Taipeh.

Bei den Frauen verpasste das deutsche Duo Petrissa Solja (Froschberg) und Sabine Winter (Kolbermoor) das Finale. Das Duo verlor gegen Ai Fukuhara und Misako Wakamiya aus Japan mit 0:3

Das könnte Sie auch interessieren
Eine gute Platzierung in Katar würde Dimitrij Ovtcharov einiges an Preisgeld einbringen

Prämienrekord bei Katar Open

Dimitrij Ovtcharov (l.) und Timo Boll (r.) stehen sich mit ihren Vereinen im CL-Viertelfinale gegenüber

CL: Düsseldorf im Januar gegen Orenburg

Timo Boll sorgte im Einzel für den Ausgleich gegen Fulda-Maberzell

Boll-Klub Düsseldorf wieder Pokalsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.