Freitag, 15.11.2013

German Open: Zwei Deutsche weiter

Ovtcharov und Boll im Achtelfinale

Die deutschen Tischtennis-Stars Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll sind bei den German Open in Berlin ins Achtelfinale eingezogen.

Dimitrij Ovtcharov konnte in diesem Jahr den Titel des Tischtennis-Europameisters erringen
© getty
Dimitrij Ovtcharov konnte in diesem Jahr den Titel des Tischtennis-Europameisters erringen

Der Weltranglisten-Fünfte Ovtcharov, der Boll in der vergangenen Woche nach fast zwölf Jahren als deutsche Nummer eins abgelöst hatte, kam durch einen umkämpften 4:3-Sieg über den Südkoreaner Jung Youngsik in die Runde der letzten 16. Dort trifft er auf den Japaner Masato Shiono.

Rekord-Europameister Boll (Düsseldorf) schlug in Lee Jungwoo mit 4:0 ebenfalls einen Südkoreaner und trifft am Samstag im Achtelfinale auf den Saarbrücker Bastian Steger, der den Japaner Taku Takakiwa 4:0 schlug.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.