Ovtcharov und Boll im Achtelfinale

SID
Freitag, 15.11.2013 | 21:17 Uhr
Dimitrij Ovtcharov konnte in diesem Jahr den Titel des Tischtennis-Europameisters erringen
© getty

Die deutschen Tischtennis-Stars Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll sind bei den German Open in Berlin ins Achtelfinale eingezogen.

Der Weltranglisten-Fünfte Ovtcharov, der Boll in der vergangenen Woche nach fast zwölf Jahren als deutsche Nummer eins abgelöst hatte, kam durch einen umkämpften 4:3-Sieg über den Südkoreaner Jung Youngsik in die Runde der letzten 16. Dort trifft er auf den Japaner Masato Shiono.

Rekord-Europameister Boll (Düsseldorf) schlug in Lee Jungwoo mit 4:0 ebenfalls einen Südkoreaner und trifft am Samstag im Achtelfinale auf den Saarbrücker Bastian Steger, der den Japaner Taku Takakiwa 4:0 schlug.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung