Kajak

Gold und Silber für deutsche Slalom-Kanuten

SID
Samstag, 14.08.2010 | 16:58 Uhr
Das Team um Alexander Grimm gewann EM-Silber
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Bei der Europameisterschaft in Bratislava haben die deutschen Slalom-Kanuten Gold und Silber gewonnen. Die Kajak-Damen holten in der Mannschaft Gold, das Herren-Team Silber.

Die deutschen Slalom-Kanuten haben am ersten Finaltag der Europameisterschaften in Bratislava Gold und Silber in den Mannschaftswettbewerben gewonnen.

Den EM-Titel holten Jasmin Schornberg, Melanie Pfeifer und Jennifer Bongardt im Teamwettbewerb der Kajak-Damen. Silber gewann Polen, Bronze ging an Gastgeber Slowakei.

Die deutschen Kajak-Herren mit Olympiasieger Alexander Grimm, Hannes Aigner und Sebastian Schubert belegten knapp hinter Polen den zweiten Rang. Slowenien sicherte sich Bronze.

Canadier ohne Medaillen

Ohne Medaille blieben unterdessen die Canadier-Teams.

Sideris Tasiadis, Jan Benzien und Franz Anton paddelten auf den vierten Rang. Den EM-Titel holte die Slowakei.

Ebenfalls auf den vierten Platz kamen die Canadier-Zweier-Besatzungen David Schröder/Frank Henze, Robert Behling/Thomas Becker sowie Kai und Kevin Müller. Europameister in dieser Kategorie wurde Tschechien.

Am Sonntag werden die Einzelmedaillen vergeben. Die EM war Anfang Juni wegen Hochwassers abgesagt worden.

Deutsche Kanuten überragend bei Weltcup-Auftakt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung