DVV-Team siegt zweimal in Argentinien

SID
Sonntag, 20.06.2010 | 10:26 Uhr
Georg Grozer bot einmal mehr eine starke Leistung
© sid
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Bei ihrem Weltliga-Comeback hat die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft in Argentinien ihre ersten beiden Auswärtssiege gefeiert und hat damit beste Chancen auf die Endrunde.

Deutschlands Volleyballer haben ihre ersten beiden Auswärtssiege beim Weltliga-Comeback gefeiert und damit wieder beste Chancen auf die Endrunde.

Das Team von Bundestrainer Raul Lozano gewann auch das zweite Spiel in Catamarca mit 3:1 (34:32, 25:18, 18:25, 30:28) gegen Gastgeber Argentinien. 24 Stunden zuvor hatte es ein 3:0 (25:20, 25:20, 25:22) gegeben.

Nächster Gegner Kuba verliert gegen Polen

Deutschland hat bei Halbzeit der Vorrunde vier Siege und zwei Niederlagen auf dem Konto. Das Team hat liegt mit zwölf Punkten als Zweiter der Vorrundengruppe D nur noch knapp hinter Kuba (13), das mit dem 0:3 gegen Europmeister Polen seine erste Niederlage kassierte.

Kuba ist am Freitag und Samstag in Trier nächster deutscher Gegner. Punktbester deutscher Spieler gegen Argentinien war vor insgesamt 12.000 Fans Georg Grozer mit 44 Zählern in den beiden Spielen.

Nur sechs Teams in Endrunde

Deutschland hatte zuletzt 2003 in der mit 20 Millionen Dollar dotierten Eliteklasse der besten 16 Teams der Welt gespielt und sich als Europaliga-Sieger für die Rückkehr qualifiziert.

Nun ist das Ziel die Endrunde, wo um eine Siegprämie von einer Million Dollar gespielt wird. Nur der Gruppensieger und der beste Gruppenzweite der vier Vorrundenpools qualifizieren sich neben Gastgeber Argentinien für die Endrunde der besten Sechs im Juli in Cordoba.

Volleyballer zum zweiten Mal sieglos auf Kuba

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung