Sonntag, 13.06.2010

Hockey

Keller schießt Berlin zum neunten Hockey-Titel

Der Berliner HC hat sich mit einem 4:2-Sieg gegen den UHC Hamburg den neunten deutschen Hockey-Meistertitel gesichert. Olympiasiegerin Natascha Keller traf doppelt.

Natascha Keller war mit zwei Treffern maßgeblich am Sieg der Berlinerinnen beteiligt
© Getty
Natascha Keller war mit zwei Treffern maßgeblich am Sieg der Berlinerinnen beteiligt

Hockey-Olympiasiegerin Natascha Keller hat den Berliner HC fast im Alleingang zur neunten deutschen Feld-Meisterschaft geschossen. Die Rekordtorschützin erzielte beim 4:2 (2:0)-Erfolg im Finale gegen den UHC Hamburg die ersten beiden Treffer und war vor 750 Zuschauern in Mannheim insbesondere in der ersten Halbzeit die überragende Spielerin.

Binnen vier Minuten stellte Keller bereits vor dem Seitenwechsel die Weichen auf Sieg.

In der 28. Minute war die BHC-Spielführerin mit einem Drop-Kick erfolgreich, mit einem sehenswerten Schlenzer in der 32. Minute gelang ihr das 2:0. Die Titelverteidigerinnen aus Hamburg bekamen die Goldmedaillengewinnerin von Athen 2004 nie vollständig in den Griff und konnten somit ihren Vorjahressieg nicht wiederholen.

Bilder des Tages - 13. Juni
Ein neuer Tag in Südafrika ist angebrochen. Im Stadion Peter Mokaba in Polokwane spielen heute Algerien und Slowenien gegeneinander
© Getty
1/8
Ein neuer Tag in Südafrika ist angebrochen. Im Stadion Peter Mokaba in Polokwane spielen heute Algerien und Slowenien gegeneinander
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf.html
Der Brite Marino Franchitti ist bei der 78. Auflage der 24 Stunden in Le Mans unterwegs
© Getty
2/8
Der Brite Marino Franchitti ist bei der 78. Auflage der 24 Stunden in Le Mans unterwegs
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=2.html
In der Australian Football League geht's rund: Tom Williams von den Western Bulldogs fliegt schön, langt aber sauber daneben
© Getty
3/8
In der Australian Football League geht's rund: Tom Williams von den Western Bulldogs fliegt schön, langt aber sauber daneben
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=3.html
MLB: James Loney (Nr. 7) von den Los Angeles Dodgers macht sich bereit, während im Hintergrund noch Matt Kemp schlägt
© Getty
4/8
MLB: James Loney (Nr. 7) von den Los Angeles Dodgers macht sich bereit, während im Hintergrund noch Matt Kemp schlägt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=4.html
Charakterkopf: Wes Naiqama spielt in Neuseelands Rugby League für Newcastle Knights
© Getty
5/8
Charakterkopf: Wes Naiqama spielt in Neuseelands Rugby League für Newcastle Knights
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=5.html
Dumm gelaufen: Ein Unwetter hat beim LPGA-Turnier in Springfield/Illinois für Chaos gesorgt. Die Profi-Golferinnen müssen warten
© Getty
6/8
Dumm gelaufen: Ein Unwetter hat beim LPGA-Turnier in Springfield/Illinois für Chaos gesorgt. Die Profi-Golferinnen müssen warten
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=6.html
Unüberwindbar: Bei den Gerry Weber Open in Halle dominierte Lleyton Hewitt Gegner Roger Federer. Der Schweizer unterlag mit 6:3, 6:7 (4:7), 4:6
© Getty
7/8
Unüberwindbar: Bei den Gerry Weber Open in Halle dominierte Lleyton Hewitt Gegner Roger Federer. Der Schweizer unterlag mit 6:3, 6:7 (4:7), 4:6
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=7.html
Der nächste Green. Nach dem Patzer von Englands Torwart gestern legte nun Algeriens Keeper nach. Lounes Gaouaoui griff daneben, sein Team verlor gegen Slowenien mit 0:1
© Getty
8/8
Der nächste Green. Nach dem Patzer von Englands Torwart gestern legte nun Algeriens Keeper nach. Lounes Gaouaoui griff daneben, sein Team verlor gegen Slowenien mit 0:1
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1306/wm-suedafrika-polokwane-rugby-mlb-le-mans-golf,seite=8.html
 

Auch UHC im Europacup

Nach Wiederbeginn geriet der BHC-Triumph noch einmal kurzfristig in Gefahr, nachdem Roda Müller-Wieland per Siebenmeter (39.) und Julia Dudorov (50.) zwischenzeitlich ausglichen. Doch Victoria Wieske (55.) und Julia Karwatzky in der 60. Minute per Siebenmeter schossen ihr Team zum Sieg.

Erreicht hatte Berlin das Finale durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg in der Vorschlussrunde am Samstag gegen Rot-Weiss Köln. In der zweiten Semifinalpartie behielten die Hamburgerinnen gegen Bundesliga-Aufsteiger Düsseldorfer HC mit 3:2 (1:0) die Oberhand.

Da der Berliner HC sich bereits seinen Platz im Europapokal durch Rang eins in der regulären Saison gesichert hatte, zieht auch der UHC in den europäischen Wettbewerb ein.

Uhlenhorster HC gewinnt EuroHockey-League


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.