Leichtathletik

Bekele sagt Start bei Cross-WM ab

SID
Freitag, 26.03.2010 | 18:09 Uhr
Bei der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin gewann Bekele die Goldmedaille über 10.000 Meter
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Wegen einer Wadenverletzungen musste der äthiopische Langstreckenläufer Kenenisa Bekele seinen Start bei der Cross-Weltmeisterschaft im polnischen Bydgoszcz absagen.

Äthiopiens Langstreckenstar Kenenisa Bekele verzichtet wie bereits im Vorjahr auf seine Teilnahme bei der Cross-Weltmeisterschaft am Sonntag im polnischen Bydgoszcz.

Der Doppel-Olympiasieger hat seine Wadenverletzung, die er sich Anfang des Jahres beim Crosslauf in Edinburgh zugezogen hatte, nicht rechtzeitig auskuriert.

In Zersenay Tadese aus Eritrea, dem neuen Weltrekordhalter über die Halbmarathondistanz (58:22 Minuten), fehlt ein weiterer Cross-Dominator.

Sieben der letzten acht Titel gingen an Bekele und Tadese. Somit steigen die Siegchancen für die Kenianer.

Die Laufnation wartet seit elf Jahren auf einen Einzel-Titel bei den Männern.

Siraj Gena siegt barfuß beim Rom-Marathon

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung