"Ich habe mir den Arsch aufgerissen"

Von Bärbel Mees
Donnerstag, 25.03.2010 | 19:02 Uhr
Andre Dirrell (r.) unterlag Carl Froch in der ersten Runde des Super-Six-Turnieres nach Punkten
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
NCAA Division I
Live
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League Karate -
Paris
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Six Nations
Wales -
Schottland
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Six Nations
Frankreich -
Irland
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
NBA
Bulls @ Clippers
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
NBA
Lakers @ Thunder
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Für Arthur Abraham geht es in die zweite Runde des Super-Six-Turniers. Noch führt er mit seinem K.o.-Sieg das Teilnehmerfeld an, doch nun wartet Andre Dirrell. Der US-Amerikaner verlor seinen Auftakt-Kampf gegen Carl Froch, doch die Hoffnung auf den Gewinn des Turniers hat Dirrell noch lange nicht aufgegeben. Er hat schon ganz andere Rückschläge erlebt.

Wenn Andre Dirrell am Samstag im Rahmen des Super-Six-Turniers die zweite Runde gegen Arthur Abraham bestreitet, dann wird vor allem einer am Ring mitfiebern: Anthony Dirrell. Der kleine Bruder boxte selbst, bis er am Hodgkin-Lymphom erkrankte und sich einer Kombinationstherapie aus Chemo und Bestrahlung unterziehen musste. Immer an seiner Seite: Andre Dirrell.

Mit Rückschlägen umzugehen - das hat Andre Dirrell damals gelernt. Nicht nur im Ring, sondern auch im Leben. Keine einfache Zeit für die beiden Brüder, die sich gemeinsam die Karriereleiter hinaufgeboxt haben und auch heute noch immer in der Ringecke stehen und sich gegenseitig unterstützen.

Überhaupt: Der Familiensinn wird bei den Dirrells großgeschrieben. Der Weg zum WM-Titel: ein Familien-Projekt. Die Trainer: Onkel Leon Lawson Jr. und der Großvater Leon Lawson Sr. Andres größter Fan: sein kleiner Bruder Anthony.

Aufgeben kommt nicht in Frage

"Das Schlimmste war, zu sehen, wie er mit der Chemotherapie umgeht. Er musste sich oft übergeben und war ständig müde. Ich habe es vermisst, ihn im Ring zu sehen. Aber immer wenn er konnte, ist er ins Gym gekommen und hat trainiert", sagt Andre Dirrell auf "doghouseboxing.com".

Doch aufgeben kam für keinen der beiden Brüder jemals in Frage: "Wir haben die Hoffnung bewahrt und gebetet. Und dann wurde Anthony immer stärker. Er ist rumgesprungen wie ein Känguruh. Man konnte sehen, dass Anthony noch immer derselbe ist. Das war ein Segen", gibt der große Bruder zu.

Die Karriere der beiden ist untrennbar miteinander verknüpft. Sieben Mal bestritten sie ihre Kämpfe am selben Abend, jedesmal standen sie in der Ringecke und fieberten mit. 2003 wurde Andre Dirrell US-amerikanischer Landesmeister im Mittelgewicht und gewann im Jahr darauf die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Athen. Gold holte Super-Six-Konkurrent Andre Ward.

Anthony folgte seinem großen Bruder und Vorbild und gewann 2004 und 2005 den US-amerikanischen Landestitel. Mit einer Kampfbilanz von 214-22 wechselte Andre inzwischen ins Profilager. Am 27. Januar 2005 gab er sein Debüt gegen Carlos Jones und gewann in der vierten Runde durch technischen K.o.

Große Namen bleiben aus

Von seinem ersten Honorar bezahlte er seine Mietschulden und hoffte auf eine rasante Karriere. Doch die großen Namen blieben aus. Er ist kein begnadeter Boxer, kein Jahrhundert-Talent. Oft wird ihm vorgeworfen, zu schlampig zu boxen, zu leichtsinnig.

Mag sein. Aber er ist verdammt schnell. Und ein Switchhitter. Mit seinen Auslagewechseln hat er schon so manchen Gegner auf dem falschen Fuß erwischt. Vor allem aber hat er Leidenschaft, Herz und ein großes Ziel: Weltmeister zu werden.

"Ich bin bereit. Ich bin dazu bestimmt, hier zu sein. Ich werde alles für den WM-Titel tun. Ich gehe, wohin auch immer. Ich kämpfe, gegen wen auch immer. Inzwischen bin ich bereit, alles dafür zu tun."

Eine Niederlage im Gepäck

Doch damit sein Traum wahr wird, muss jetzt ein Sieg her. Ins Super-Six ist er denkbar schlecht gestartet. Die Auftakt-Niederlage in England gegen Carl Froch war knapp und hat für viel Wirbel unter den Boxfans gesorgt. Wilde Schlägerei statt ausgeklügelter Taktik und eine Entscheidung zugunsten Carl Froch, die wohl weniger auf Fairness sondern vor allem auf Frochs Heimvorteil gründete.

Dirrell selbst reagierte mit Unverständnis ob der Kampfrichter-Entscheidung: "Ich habe mir den Arsch aufgerissen. Er war in der letzten Runde zwar richtig stark, aber ich weiß noch immer nicht, warum mir der Kampfrichter Punkte abgezogen hat."

Eine Niederlage also hat er schon im Gepäck. Und die Gegner werden nicht leichter. Mit Arthur Abraham trifft er auf einen Favoriten auf den Gesamtsieg. Und den Fehler, ihn zu unterschätzen, macht er nicht.

Dirrell: "Ich bezeichne es als 'Do-or-die-Situation'. Ich trainiere härter und cleverer als sonst. Ich habe mit vielen Jungs trainiert, die wie Abraham boxen. Er hat eine fantastische Verteidigung, ist sehr explosiv und gefährlich. Aber ich bin bereit."

Abraham: "Im Ring gibt es nur ihn und mich"

Zweimal wurde der Kampf verschoben. Zuerst gab es Probleme mit dem Austragungsort, dann mit Dirrells Rücken.

Im Training hatte er sich verletzt. Statt am 6. findet der Kampf nun am 27. März statt. Zudem wurde der Kampf von Palm Beach in Dirrells Heimat-Bundesstaat Michigan nach Detroit verlegt.

Für Abraham dennoch kein Grund zur Sorge: "Ich glaube, er wird einen leichten Vorteil haben, weil er zuhause vor seinen Fans boxt. Aber im Ring gibt es nur ihn und mich. Wir sind auf uns alleine gestellt, also sollte der Heimvorteil kein Problem sein."

Gewinnt Dirrell das Turnier, will er sich vom Preisgeld ein Haus in seiner Heimatstadt Flint kaufen. Doch dafür muss er erstmal Abraham besiegen. Verliert Dirrell aber am Samstag - dann wird trotzdem keine Welt zusammenbrechen. Weder für die anderen, noch für ihn. Denn wenn er eins gelernt hat, ist es Rückschläge wegzustecken und dadurch stärker zu werden.

Die Box-Highlights im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung