Montag, 25.01.2010

Boxen

Klitschko boxt im Düsseldorfer Stadion

Die Titelverteidigung von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko findet auf großer Bühne statt. Der Fight gegen Eddie Chambers wird in der Düsseldorfer Fußball-Arena stattfinden.

Im Juni 2009 boxte Wladimir Klitschko (l.) in der Schalker Arena gegen Ruslan Chagaev
© Getty
Im Juni 2009 boxte Wladimir Klitschko (l.) in der Schalker Arena gegen Ruslan Chagaev

Der nächste große Auftritt von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko in einer Fußball-Arena ist perfekt. Der Schwergewichts-Champion der Verbände IBF, WBO, und IBO kämpft am 20. März in Düsseldorf gegen Pflichtherausforderer Eddie Chambers (USA). 51.000 Zuschauer sollen dann Platz finden.

"Der Kampf findet in einem gigantischen Stadion statt, und ich freue mich jetzt schon auf die Kulisse. Das gibt mir einen zusätzlichen Kick", sagte Klitschko. Der Ukrainer hatte seine Titel im vergangenen Juni vor 61.000 Zuschauern im WM-Stadion auf Schalke gegen Herausforderer Ruslan Chagaev aus Usbekistan erfolgreich verteidigt.

Düsseldorf als gutes Omen

Seinen bislang einzigen Kampf in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt gewann der 33 Jahre alte Klitschko im Juli 1999 in der Philipshalle gegen Joseph Chingangu aus Sambia. "An Düsseldorf habe ich sehr gute Erinnerungen", sagte Klitschko und fügte an: "Chambers ist zurzeit klar der beste US-Amerikaner im Schwergewicht und steht nicht ohne Grund an Nummer eins der Weltrangliste."

Der 27-Jährige gewann im vergangenen Juli gegen den Ukrainer Alexander Dimitrenko den WM-Ausscheidungskampf und qualifizierte sich damit für das Duell mit Klitschko. "Ich habe mir diesen WM-Kampf hart erarbeitet. Genauso wie ich Dimitrenko überrascht habe, werde ich Klitschko überraschen und mir seine drei Gürtel holen. Diese Chance lasse ich mir nicht entgehen", sagte Chambers.

Er hat einen Kampfrekord von 35 Siegen (18 K.o.) und einer Niederlage. Klitschkos Kampfrekord steht bei 53 Siegen (47 K.o.) und drei Niederlagen.

Federgewichtler Gamboa bleibt WBA-Champ

Bilder des Tages, 25. Januar
Präsentation des neuen Mercedes-Teams in Stuttgart: Da darf das Fahrer-Traumpaar Michael Schumacher (2.v.l.) und Nico Rosberg (2.v.r.) natürlich nicht fehlen
© Getty
1/10
Präsentation des neuen Mercedes-Teams in Stuttgart: Da darf das Fahrer-Traumpaar Michael Schumacher (2.v.l.) und Nico Rosberg (2.v.r.) natürlich nicht fehlen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers.html
Roger Federer steht bei den Australian Open im Viertelfinale: Der Schweizer ließ Lokalmatador Lleyton Hewitt beim 6:2, 6:3, 6:4 keine Chance
© Getty
2/10
Roger Federer steht bei den Australian Open im Viertelfinale: Der Schweizer ließ Lokalmatador Lleyton Hewitt beim 6:2, 6:3, 6:4 keine Chance
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=2.html
Auch die leicht bekleideten australischen Damen, die Publikumsliebling Hewitt lautstark unterstützten, konnten den Fed-Express nicht stoppen
© Getty
3/10
Auch die leicht bekleideten australischen Damen, die Publikumsliebling Hewitt lautstark unterstützten, konnten den Fed-Express nicht stoppen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=3.html
Verhöhnung kann durchaus kreativ sein: Marco Materazzi, der Schelm, feiert doch tatsächlich den 2:0-Derbysieg über den AC Milan mit Berlusconi-Maske
© Getty
4/10
Verhöhnung kann durchaus kreativ sein: Marco Materazzi, der Schelm, feiert doch tatsächlich den 2:0-Derbysieg über den AC Milan mit Berlusconi-Maske
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=4.html
Die New Orleans Saints stehen zum ersten Mal im Super Bowl der NFL. Garrett Hartley entschied die Partie gegen Minnesota mit einem Field Goal in der Overtime
© Getty
5/10
Die New Orleans Saints stehen zum ersten Mal im Super Bowl der NFL. Garrett Hartley entschied die Partie gegen Minnesota mit einem Field Goal in der Overtime
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=5.html
Die Vorfreude auf das US-amerikanische Sportereignis schlechthin ist ungebrochen groß: Manch ein Fan verliert vor lauter Super-Bowl-Sternen da schon mal den Durchblick
© Getty
6/10
Die Vorfreude auf das US-amerikanische Sportereignis schlechthin ist ungebrochen groß: Manch ein Fan verliert vor lauter Super-Bowl-Sternen da schon mal den Durchblick
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=6.html
Serena Williams hatte bis auf ihren Ausrutscher auf den Hosenboden keine Probleme mit Samantha Stosur: 6:4, 6:2 hieß es am Ende. Viertelfinaleinzug bei den Australian Open!
© Getty
7/10
Serena Williams hatte bis auf ihren Ausrutscher auf den Hosenboden keine Probleme mit Samantha Stosur: 6:4, 6:2 hieß es am Ende. Viertelfinaleinzug bei den Australian Open!
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=7.html
Creed McTaggart steht Kopf. Der australische Surfer zeigt sein Können bei den Junioren-Weltmeisterschaften am Piha Beach, Neuseeland
© Getty
8/10
Creed McTaggart steht Kopf. Der australische Surfer zeigt sein Können bei den Junioren-Weltmeisterschaften am Piha Beach, Neuseeland
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=8.html
In der NBA wurde auch gespielt: Kobe Bryant (l.) konnte trotz 27 Punkten die knappe 105:106-Niederlage gegen die Toronto Raptors nicht verhindern
© Getty
9/10
In der NBA wurde auch gespielt: Kobe Bryant (l.) konnte trotz 27 Punkten die knappe 105:106-Niederlage gegen die Toronto Raptors nicht verhindern
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=9.html
Auch im Cricket gibt es Überflieger. Nelson Bolan, Nationalspieler der Westindischen Inseln, beweist das und hebt ab
© Getty
10/10
Auch im Cricket gibt es Überflieger. Nelson Bolan, Nationalspieler der Westindischen Inseln, beweist das und hebt ab
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/2501/bilder-des-tages-25-01-super-bowl-new-orleans-saints-marco-materazzi-serena-williams-australian-open-kobe-bryant-lakers,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.