Gießen und Düsseldorf mit wichtigen Siegen

SID
Donnerstag, 10.12.2009 | 00:36 Uhr
Jannik Freese und die Giessen 46ers feierten in Braunschweig den vierten Saisonsieg
© sid
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

In der Bundesliga konnten die Giessen 46ers einen 96:93-Sieg bei den Phantoms Braunschweig einfahren. Die Giants aus Düsseldorf gewannen gegen Paderborn mit 90:70.

Die abstiegsbedrohten Bundesligisten LTi Giessen 46ers und Giants Düsseldorf haben in ihren Nachholspielen wichtige Sieg gefeiert.

Gießen gewann überraschend bei den Phantoms Braunschweig 96:93 (36:44, 86:86) nach Verlängerung, die Düsseldorfer besiegten die Paderborn Baskets souverän 90:70 (44:23). Sowohl Gießen als auch Düsseldorf haben nun vier Siege und neun Niederlagen auf ihrem Konto.

Braunschweig vergibt klaren Vorsprung

Braunschweig führte vor eigenem Publikum lange Zeit, verspielte aber im letzten Viertel einen scheinbar sicheren Vorsprung. In der Verlängerung behielten die Hessen dann die Oberhand.

In Düsseldorf entschieden die Giants bereits vor der Pause das Spiel gegen die nun auf den vorletzten Platz abgerutschten Gäste. Überragender Akteur war Brendan Winters mit 30 Punkten.

Berlin mit einzigem deutschen Sieg im Europacup

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung