Reiten

Aus für FEI-Sportdirektor David Holmes

SID
Freitag, 04.12.2009 | 17:28 Uhr
Bei der FEI stehen einige Umstrukturierungen an
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Reitsport-Weltverband FEI hat sich von Sportdirektor David Holmes getrennt. Grund für den Rauswurf des 48-jährigen Briten sollen Umstrukturierungsmaßnahmen sein.

Erneute personelle Veränderung im Reitsport-Weltverband: Die FEI hat den Sportdirektor David Holmes nach 19 Monaten Amtszeit entlassen. Das bestätigte eine FEI-Sprecherin am Freitagnachmittag.

Nach Angaben des Verbandes wurde der 48-jährige Brite Opfer von Umstrukturierungsmaßnahmen innerhalb der FEI-Zentrale in Lausanne.

Seit dem Amtsantritt von Prinzessin Haya als FEI-Präsidentin im Jahr 2006 waren zuvor der Ire Michael Stone im August 2007 sowie im Mai 2006 der Schweizer Jean-Claude Falciola vom Posten des Generalsekretärs zurückgetreten.

Norweger müssen Olympia-Bronze zurückgeben

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung