Basketball

DBB-Team trifft bei WM auf Argentinien

Von SPOX
Dienstag, 15.12.2009 | 12:57 Uhr
Für Dirk Nowitzki (r.) und Chris Kaman wäre die WM 2010 das zweite gemeinsame Turnier
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Gruppenauslosung für die WM 2010 in der Türkei (28. August bis 12. September) machbare Gegner erwischt.

Fortuna war der DBB-Auswahl hold, als die Vorrundenkonkurrenten für die WM im kommenden Jahr gezogen wurden. Deutschland trifft in der Gruppe A auf den Weltranglistenersten Argentinien, Serbien, Australien, Jordanien und Angola.

Los geht es am WM-Eröffnungstag gegen die Favoriten aus Südamerika. Alle Gruppenspiele finden in Kayseri statt, mehr als 1000 Meter über dem Meeresspiegel.

Bauermann: "Mit Nowitzki und Kaman unter beste acht"

Bundestrainer Dirk Bauermann sagte nach Auslosung: "Das hätte sicher schlimmer kommen können. Wir haben sicher eine Chance, unter die besten vier Teams zu kommen. Mit Dirk Nowitzki und Chris Kaman peilen wir einen der ersten beiden Gruppenplätze an und insgesamt einen Platz unter den besten acht Teams."

Allerdings ist der Einsatz der beiden NBA-Spieler noch ungewiss. Daher schränkt Bauermann ein: Ohne die beiden wird jeder Erfolg ein Extra sein, denn man darf nicht vergessen, dass die neuen jungen Spieler ihren Zenit erst in fünf bis sieben Jahren erreichen werden."

Er sei froh, bei der WM dabei zu sein und betrachtet das Turnier als "wichtigen Entwicklungsschritt für unsere Mannschaft".

Quali für EM 2011 ist sicher

Für das DBB-Team ist es die fünfte WM, zugleich sind die Bauermänner für die Europameisterschaft 2011 in Litauen qualifiziert.

Die übrigen WM-Staffeln:

Gruppe B: USA, Kroatien, Brasilien, Slowenien, Iran, Tunesien

Gruppe C: Griechenland, China, Türkei, Russland, Puerto Rico, Elfenbeinküste

Gruppe D: Spanien, Frankreich, Litauen, Libanon, Kanada, Neuseeland

DBB erhält Wildcard für WM 2010

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung