Basketball

DBB erhält Wildcard für WM 2010

SID
Samstag, 12.12.2009 | 13:51 Uhr
Dirk Nowitzki war zuletzt bei Olympia 2008 für den DBB aktiv
© Getty
Advertisement
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Die deutschen Basketballer haben nachträglich das Ticket für die WM 2010 in der Türkei (28. August bis 12. September) erhalten. Die FIBA vergab eine Wildcard an den DBB.

Der Weltverband FIBA vergab am Samstag die Wildcards neben Deutschland an Russland, Litauen und den Libanon.

Damit rückt auch ein Comeback von NBA-Star Dirk Nowitzki wieder näher, der bereits angekündigt hatte, sich bei einer WM-Teilnahme eine Rückkehr in die Nationalmannschaft vorstellen zu können.

"Super. Diese Wildcard gibt uns eine tolle Perspektive für die nächsten Jahre. Ich danke der FIBA und freue mich schon auf den Sommer 2010", sagte der Profi von den Dallas Mavericks.

Automatische Quali für EM 2011

Mit der Teilnahme an der WM 2010 ist deutschland automatisch auch für die Europameisterschaft 2011 in Litauen qualifiziert. Dort werden auch Tickets für die Olympischen Sommerspiele in London 2012 vergeben.

Die sportliche WM-Qualifikation hatte Deutschland mit dem Zwischenrunden-Aus bei der EM in Polen im September verpasst.

NBA-Stars wollen für Deutschland spielen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung