Turnerin Dos Santos positiv getestet

SID
Freitag, 30.10.2009 | 18:41 Uhr
Daiane Dos Santos holte 2003 WM-Gold
© sid
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die Brasilianerin Daiane Dos Santos ist positiv auf das Diuretikum Furosemid getestet worden. Der ehemaligen Weltmeisterin im Bodenturnen droht nun eine zweijährige Sperre.

Die ehemalige Turn-Weltmeisterin Daiane Dos Santos aus Brasilien ist positiv auf das verbotene Diuretikum Furosemid getestet worden.

Wie der Turn-Weltverband FIG am Freitag verkündete, wurde der 26-Jährigen, die bei der WM 2003 im amerikanischen Anaheim Gold am Boden gewann, die Substanz in einer Trainingskontrolle im Juli nachgewiesen.

Furosemid gilt wegen seiner ausschwemmenden Wirkung als Verschleierungsmittel für andere Dopingsubstanzen.

Dos Santos, die wegen einer Knieverletzung seit den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking nicht mehr an Wettkämpfen teilgenommen hat, droht nach dem Code der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) nun eine zweijährige Sperre. Sie kann aber nach einer Anhörung binnen zwei Wochen noch bis zum 20. Oktober Berufung einlegen.

Jankovic steht im Masters-Halbfinale in Doha

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung