Sprintstar Bolt über Zweifel von Lewis erhaben

SID
Sonntag, 07.06.2009 | 11:20 Uhr
Usain Bolt ist Weltrekordhalter über die 100m- und 200m-Strecke
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National_team
Deutschland -
Tschechien: Tag 2
Liga ACB
Real Betis -
Gran Canaria
Fed Cup Women National_team
Frankreich -
USA: Tag 2
BSL
Darüssafaka -
Banvit
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 5)
European Rugby Champions Cup
Racing 92 -
Munster
Liga ACB
Valencia -
Malaga
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
NHL
Predators @ Avalanche
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Turkish Airlines Tiebreak Event
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 2
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 6, falls nötig)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
KHL
Kasan -
ZSKA Moskau (Spiel 7, falls nötig)
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA: Madrid -
Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
TEB BNP Paribas Istanbul Open: Halbfinale

Den Sprintstar Usain Bolt lassen die Zweifel von Carl Lewis an seinen Erfolgen kalt. Lewis stellte in Frage, wie der Jamaikaner solche Leistungssteigerungen erreichen konnte.

Die Zweifel von Sprint-Legende Carl Lewis an seinen Leistungen lassen Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt kalt. Es sei ihm egal, was die Leute reden, sagte der Leichtathlet aus Jamaika im Interview mit der FAZ:

"Bei manchen habe ich das Gefühl, dass sie eifersüchtig darauf sind, dass jemand Erfolg hat. Wir werden so oft getestet..."

Bis zu 40 Kontrollen im Jahr

Allein 2008 habe er 30 bis 40 Kontrollen über sich ergehen lassen müssen, berichtete der 22-Jährige, der in Peking jeweils in Weltrekordzeit zu Gold über 100, 200 und 4x100m gelaufen war und im Sommer der Superstar der WM in Berlin (15. bis 23. August) werden soll.

Lewis, neunmaliger Sprint- und Weitsprung Olympiasieger aus den USA, hatte im vergangenen September die Fabel-Weltrekorde von Bolt (9,69 Sekunden über 100m, 19,30 über 200 und 37,10 über 4x100) angezweifelt.

"Wenn man bei dem Ruf, den unser Sport gerade hat, nicht in Frage stellt, dass er 10,03 Sekunden in einem Jahr und 9,69 im nächsten läuft, muss man ein Narr sein", sagte Lewis damals.

Bolt: "Ich habe noch nie gesehen, dass Leute es tun"

Das Einzige, was er über Doping wisse, habe er aus dem Fernsehen, sagte Bolt: "Ich habe noch nie gesehen, dass Leute es tun, niemand hat es mir angeboten."

Anders als sein Landsmann und Weltrekord-Vorgänger Asafa Powell ist er gegen Gefängnisstrafen für Doper: "Man wird vom Sport ausgeschlossen, das ist hart genug."

Zugleich erzählte Bolt von einer Schattenseite, die sein Erfolg in Peking mit sich gebracht habe. Seitdem dürfe er nicht mehr "so viel Spaß" haben.

Bolt will eine Legende werden

Eine Zeitung habe ein Foto von ihm beim Tanzen veröffentlicht und eine Riesengeschichte daraus gemacht: "Also musste ich damit aufhören. Die Leute hier in Jamaika haben angefangen darüber zu reden."

Bolt bekräftigte sein Ziel, eine Legende des Sports zu werden, so wie Maradona und Pele: "Ich bin gern verantwortlich dafür, die Leichtathletik zurückzubringen. Das ist nicht schwer. Ich muss einfach ich sein, wie ich bin."

Er versprach, noch nicht am Ende seiner Leistungsfähigkeit zu sein: "Vielleicht laufe ich eines Tages 9,4 Sekunden."

Kein Triple-Gold-Versuch von Bolt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung