Leichtathletik

Este Kanter wirft neue Jahres-Weltbestmarke

SID
Freitag, 26.06.2009 | 11:07 Uhr
Olympiasieger Gerd Kanter mit neuer Weltjahresbestleistung
© Getty

Diskuswerfer Gerd Kanter hat seine eigene Jahres-Weltbestmarke auf 71,64 Meter geschraubt. Damit präsentiert sich der Este sieben Wochen vor der WM in immer besserer Form.

Diskus-Olympiasieger und Weltmeister Gerd Kanter setzt sich gut sieben Wochen vor Beginn der Leichtathletik-WM in Berlin (15. bis 23. August) immer weiter von der Konkurrenz um den deutschen WM-Zweiten Robert Harting ab.

Der Este steigerte in Kohila/Estland seine eigene Jahres-Weltbestmarke auf 71,64m. Zudem blieb er zum 19. Mal in Serie seit Juli 2008 ungeschlagen. Bisher führte der 30-Jährige die Weltrangliste mit 70,84m an.

Harting ist die Nummer drei der Welt

Die Jahres-Bestleistung des Berliners Harting, dessen Ziel im Olympiastadion eine WM-Medaille ist, liegt bei 68,09. Damit ist er derzeit die Nummer drei der Welt. Neben Kanter ist auch der Pole Piotr Malachowski (68,75) noch vor ihm.

Auch beim Sportfest in Mailand gab es eine Jahresbestmarke. Über 5000m schaffte der frühere Weltmeister Eliud Kipchoge (Kenia) 12:56,46 Minuten.

Über 400m wurde der südafrikanische Prothesensprinter Oscar Pistorius Sechster, verpasste in 47,24 Sekunden aber erneut die WM-Norm für Berlin (45,95). Es siegte Ex-Hallen-Europameister David Gillick (Irland/45,51).

Bolt und Gay treten bei Trials an

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung