Leichtathletik

Bolt wieder im Training

SID
Freitag, 08.05.2009 | 16:35 Uhr
Usain Bolt wurde 2003 Jugendweltmeister über die 200-Meter-Distanz
© Getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat

Usain Bolt hat eine Woche nach seinem Autounfall wieder mit dem Training begonnen. "Die Fäden am operierten Fuß sind am Mittwoch entfernt worden", so Trainer Glen Mills.

Eine Woche nach seinem Verkehrsunfall hat Jamaikas Weltrekordsprinter Usain Bolt am Donnerstag wieder mit leichtem Training begonnen.

"Die Fäden am operierten Fuß sind am Mittwoch entfernt worden. Er fühlte nur ganz leichte Probleme beim Laufen", meinte Trainer Glen Mills.

Start in Manchester?

Nach den Worten des Coaches werden aber erst die nächsten Trainingstage zeigen, ob Bolt wie geplant am 17. Mai bei einem 150-m-Straßenrennen im englischen Manchester starten kann.

Mills nach dem zehnminütigen Lauftest: "Ich denke, er wird keine Schmerzen haben bei der nächsten Einheit am Wochenende."

Familie bleibt unverletzt

Ein leichter Eingriff am Fuß des 22 Jahre alten Dreifach-Olympiasiegers (100, 200, 4x100m) war nötig gewesen, weil Bolt nach dem Unfall beim Aussteigen aus seinem demolierten 460 PS starken BMW M3 mit leichten Sandalen in Dornen getreten war.

Der Weltrekordler war auf Jamaikas neuestem Highway 2000 nach Polizeiangaben von der regennassen Straße abgekommen.

Sein Bruder und eine Frau waren bei dem Unfall unverletzt geblieben.

Radcliffs Start bei WM fraglich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung