Drei Jahres-Weltbestmarken in Kingston

SID
Sonntag, 03.05.2009 | 12:28 Uhr
Sherone Simpson sprintete in Kingston in 10,92 Sekunden zum 100-m-Triumph.
© Getty
Advertisement
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2

In Abwesenheit von Usain Bolt hat es beim Leichathletik-Meeting in Kingston drei Jahres-Weltbestmarken gegeben. Sherone Simpson sprintete in 10,92 Sekunden zum 100-m-Erfolg.

Auch ohne Superstar Usain Bolt, der nach seinem Autounfall pausieren muss, gab es drei Jahres-Weltbestmarken beim Leichtathletik-Meeting in Kingston/Jamaika.

Für die hochkarätigste sorgte die Olympiazweite Sherone Simpson in 10,92 Sekunden beim 100-m-Erfolg über Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser.

Weltmeister Clement nur Fünfter

Novlene Williams (ebenfalls Jamaika) lief 51,12 über 400m und Aufsteiger Javier Culson (Puerto Rico) steigerte sich auf 48,42 über 400m Hürden. Dabei wurde Weltmeister Kerron Clement (USA) in 49,10 nur Fünfter.

Für weitere gute Leistungen sorgten Christian Cantwell mit 21,16m beim Kugelstoß-Sieg über seine US-Landsleute Dorian Scott (21,09) und Dan Taylor (21,05) und 100-m-Hürden-Olympiasiegerin Dawn Harper in 12,78 Sekunden vor US-Kollegin Vonette Dixon (12,80).

Über 100m siegte Darvis Patton fast bei Windstille in 10,02, zeitgleich wurde Daniel Bailey (Antigua) gestoppt und Supertalent Yohan Blake steigerte sich auf 10,07.

Bolt nach Autounfall am Fuß operiert

Sprint-Weltrekordler Bolt hat sich derweil nach seinem Unfall einer Operation am Fuß unterziehen müssen. Der Eingriff verlief ohne Probleme.

Der dreifache Olympiasieger von Peking 2008 (100, 200, 4x100m) hatte sich die leichte Verletzung am linken Fuß beim Verlassen des im Frontbereich stark beschädigten Autos zugezogen. "Mir geht es gut. Ich habe nur ein paar Schnittwunden", sagte Bolt, nachdem er kurz im Krankenhaus behandelt worden war.

Der 22-Jährige kam bei dem Unfall auf Jamaikas neuestem Highway 2000 nach Polizeiangaben von der regennassen Straße ab. Bolt war in Begleitung seines Bruders und einer Frau gewesen.

Der 420 PS starke und mehr als 70.000 Euro teure BMW M3 hatte Bolt von seinem Ausrüster (Puma) zum Geburtstag bekommen.

US-Trio setzt auf Guadeloupe neue Bestmarken

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung