Olympia

Olympisches Feuer in Athen angekommen

SID
Samstag, 29.03.2008 | 15:25 Uhr
Olympia, Feuer
© DPA
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Athen - Begleitet von starken Sicherheitsmaßnahmen ist das Olympische Feuer am 29. März in Marathon bei Athen eingetroffen.

Nach einem Fackel-Lauf durch das Zentrum der griechischen Hauptstadt sollte das Feuer die Nacht zum 30. März auf dem Wahrzeichen Athens, der Akropolis, bleiben. Mehrere hundert Polizisten in Uniform und Zivil werden für den ungestörten Fortgang des Fackellaufs in Griechenland bis zur Übergabe an die Veranstalter der Olympischen Spiele vom 8. bis 24. August in Peking sorgen.

Am 30. März wird das Feuer im Rahmen einer kurzen Zeremonie im Panathinaikon Stadion, dem Austragungsort der ersten Olympischen Spiele 1896, an die chinesische Delegation übergeben. Kleine Gruppen pro-tibetischer Aktivisten haben friedlichen Protest angekündigt.

Begleitet von Aktivisten 

Vor dem Sitz des Nationalen Olympischen Komitees (EOE) in Athen demonstrierten etwa zehn Dänen gegen die Besetzung Tibets durch China. "Es handelt sich um super, super kleine Gruppen, die demonstrieren. Wir kümmern uns um den Sport", sagte der Präsident des Nationalen Olympischen Griechenlands, Minos Kyriakou, bei einer Pressekonferenz im EOE-Gebäude in Athen.

Das Olympische Feuer für die Spiele in Peking war am 24. März entfacht worden. Die Veranstaltung in der antiken Stätte von Olympia auf der griechischen Halbinsel Peloponnes wurde wegen des Tibet-Konflikts von Protesten begleitet. Unterwegs gab es einige Aktivisten, die versuchten, mit Parolen und T-Shirts mit der englisch-sprachigen Aufschrift "Befreit Tibet" auf Menschenrechts- Verletzungen in China hinzuweisen. Die Flamme soll am 31. März in Peking eintreffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung