Hantuchova dank Sieg in Linz zum Masters

SID
Sonntag, 28.10.2007 | 15:33 Uhr

Linz - Die Slowakin Daniela Hantuchova hat das WTA-Turnier in Linz gewonnen und komplettiert damit das Masters-Turnier der Tennis-Damen in Madrid.

Hantuchova siegte im Endspiel 6:4, 6:2 gegen die Schweizerin Patty Schnyder und rutschte damit ebenso wie die Russin Maria Scharapowa noch in das achtköpfige Masters-Feld.

Außerdem dabei sind die Weltranglisten-Erste Justine Henin aus Belgien, die Serbinnen Jelena Jankovic und Ana Ivanovic, die Russinnen Swetlana Kusnezowa und Anna Tschakwetadse sowie Serena Williams aus den USA.

Ihre Schwester Venus musste nach WTA-Angaben absagen. Die auf Platz sieben der Saisonbestenliste platzierte Wimbledon-Siegerin lässt sich wegen Schwindelgefühlen während der US Open weiterhin untersuchen und pausiert. Das Turnier findet vom 6. bis 11. November in Madrid statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung