14. Spieltag der DEL

Duisburg weiter chancenlos

SID
Donnerstag, 18.10.2007 | 22:03 Uhr
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Duisburg - Die Füchse Duisburg bleiben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgeschlagen Tabellenletzter. Gegen die Krefeld Pinguine setzte es eine 2:6-(1:4,0:1,1:1)- Heimpleite.

Vor 1.857 Zuschauern trafen für Krefeld Lynn Loyns (7. Minute), Patrick Hager (10.), Alexander Seliwanow (17./20.), Roland Verwey (22.) und Ryan Ramsay (54.) (alle Tore und die Reaktionen als Video bei SPOX.TV).

Die Tore der Gastgeber erzielten Adam Courchaine (15.) und Petri Liimatainen (46.).

"Nur im zweiten Abschnitt haben wir uns etwas hängen lassen", sagte Krefelds Stürmer Roland Verwey. "Aber wir mussten uns dann schnell zusammenreißen, sonst hätte es Ärger gegeben."

Acht Punkte Rückstand auf den Vorletzten 

Auch im dritten Spiel nach der Trennung von Trainer Didi Hegen standen die Duisburger unter Sportdirektor Franz Fritzmeier mit leeren Händen da.

"Ich habe gedacht, mich trifft der Schlag", sagte Fritzmeier nach dem Spiel zum frühen Gegentreffer. "Wir haben uns die ganze Woche darauf vorbereitet, was Krefeld im Spiel machen könnte, es dann aber nicht umgesetzt."

Duisburgs Goalie Lukas Lang war ebenfalls bedient: "So geht es nicht weiter. Jetzt müssen mal drei Punkte her, das sind wir den Fans schuldig." 

 

Als 15. haben die Füchse mit 5 Zählern aus 13 Spielen bereits 8 Punkte Rückstand auf den Vorletzten EHC Wolfsburg. Krefeld verbesserte sich mit 16 Zählern auf Platz 12.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung