Füchse-Schock: Final Four ohne Nenadic?

Von SPOX
Dienstag, 16.05.2017 | 18:51 Uhr
Die Füchse müssen beim EHF-Cup-Final-Four womöglich auf Petar Nenadic verzichten
Advertisement
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Bittere Pille für die Füchse Berlin: Ausgerechnet kurz vor dem Final Four im EHF-Pokal am 20. und 21. Mai hat sich mit Petar Nenadic einer der wichtigsten Spieler des Klubs verletzt. Sein Einsatz ist mehr als fraglich.

Wie eine MRT-Untersuchung ergab, hat sich Nenadic bei der 28:32-Niederlage am Sonntag beim THW Kiel einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Trotzdem hoffen die Füchse noch auf einen Einsatz des serbischen Rückraumspielers beim Final Four.

"Aufgrund Petars Bedeutung für das Team versuchen wir alles, um ihn pünktlich hinzukriegen. Es ist aber ein Wettlauf gegen die Zeit und seine Teilnahme alles andere als sicher. Ich freue mich, dass er unbedingt spielen will, bin aber sehr skeptisch", sagt Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Erlebe ausgewählte HBL-Spiele Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das Final Four steigt am kommenden Wochenende in Göppingen. Berlin bekommt es mit dem französischen Verein St. Raphael zu tun, im zweiten Halbfinale stehen sich der SC Magdeburg und Frisch Auf Göppingen gegenüber.

Nenadic wechselte 2014 aus Polen von Wisla Plock in die Hauptstadt. In der vergangenen Saison war der 30-Jährige bester Werfer der HBL. In der laufenden Spielzeit hat er in der Bundesliga 160 Mal getroffen und belegt damit Rang sechs im Ranking der besten Torschützen.

Der EHF-Pokal im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung