Samstag, 12.11.2016

EHF-Cup: TuS Metzingen verliert das Hinspiel der dritten Runde

EHF-Cup: Metzingen verliert Hinspiel in Ankara

Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben im EHF-Cup das Hinspiel der dritten Runde beim türkischen Vertreter Ankara BSK mit 27:33 (16:16) verloren. Bis kurz vor dem Ende hielt der Bundesligist gut mit.

Doch dann kam er in den letzten neun Minuten aus dem Rhythmus und musste letztlich eine überraschend deutliche Niederlage quittieren.

Erlebe die HBL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Erfolgreichste Werferin für die Gäste war Nationalspielerin Anna Loerper mit sechs Treffern. Das Rückspiel findet am kommenden Freitag (18. November) in Tübingen statt.

Alle Handball-News

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.