Handball

Kretzschmar: "War ein ziemlicher Vollidiot"

Von SPOX
Stefan Kretzschmar gibt zu, früher egoistisch gewesen zu sein

Stefan Kretzschmar galt in seiner Zeit als Aktiver als schwieriger Charakter. Heute nimmt "Kretsche" seine Rolle als Familienvater sehr ernst. Im Gespräch mit Handball Inside gab er Einblicke in sein Privatleben.

In seinen jungen Jahren sei er stark auf sich selbst fixiert gewesen: "Natürlich kann man mir vorwerfen, dass ich ein sehr egoistisches Leben geführt und mich schon bei der ersten Krise daheim verabschiedet habe." Die problematischste Zeit war demnach vor allem im Alter zwischen 20 und 26 Jahren. Da sei er "zugegebenermaßen ein ziemlicher Vollidiot" gewesen.

Erlebe Handball Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Heutzutage versuche Kretzschmar aber, "meinen Kindern der beste Vater zu sein, der ich sein kann."

Stefan Kretzschmar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung