Olympia: EM-Held Wolff gibt sich zuversichtlich

Wolff glaubt an Gold in Rio

SID
Dienstag, 21.06.2016 | 14:46 Uhr
Andreas Wolff spielte für die HSG Wetzlar
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Europameister Andreas Wolff hält beim olympischen Handballturnier in Rio de Janeiro alles für möglich. Ob er selbst in Rio de Janeiro dabei sein wird ist noch nicht sicher.

"Wir haben eine gute Chance, Olympiasieger zu werden, und deshalb sollten wir das auch versuchen", sagte der zum deutschen Rekordmeister THW Kiel wechselnde Torhüter im Gespräch mit der Handballwoche.

Deutschland sei immerhin Europameister, so Wolff, "und als Europameister dürfen wir nicht zu Olympia fahren und sagen, dass wir keine Chance auf den Titel haben. Aber natürlich wäre schon das Erreichen des Halbfinale ein riesiger Erfolg für uns."

Ob er selbst überhaupt dabei sein wird, steht noch nicht fest. Neben Carsten Lichtlein und Silvio Heinevetter ist Wolff einer von drei Kandidaten für die zwei Torhüter-Plätze im Kader von Bundestrainer Dagur Sigurdsson.

"Jeder von uns Dreien macht sich berechtigte Hoffnungen auf die Olympiateilnahme, und am Ende wird, so wie es sich gehört, die sportliche Leistung den Ausschlag geben", sagte er. Es mache deshalb weder extern noch intern Sinn, über seinen Status zu sprechen: "Das ist auch nicht hilfreich und widerspricht auch unserem Image und Teamgeist."

Andreas Wolff im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung