Donnerstag, 05.02.2015

Sigursson nach WM-Aus

"All Star Game Fest für die Fans"

Nur eine knappe Woche nach Rang sieben bei der Weltmeisterschaft in Katar ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft schon wieder sportlich gefordert. Das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson trifft am Freitag (20.00 Uhr) in Nürnberg im All Star Game auf eine internationale Bundesliga-Auswahl.

Dagur Sigurdsson und die Nationalmannschaft scheiterten im Viertelfinale der WM an Katar
© getty
Dagur Sigurdsson und die Nationalmannschaft scheiterten im Viertelfinale der WM an Katar

"Das ist eine sehr schöne Gelegenheit, uns bei den Fans unmittelbar nach der WM zu bedanken und eine Heimspielatmosphäre zu erleben. Das All Star Game ist ein Fest, aber bei aller Show wollen wir die gemeinsame Zeit auch für uns nutzen", sagte der Isländer.

Ernst wird es für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) erst wieder im Frühjahr, wenn die EM-Qualifikation fortgesetzt wird. Am 29. April trifft das DHB-Team in Mannheim auf Spanien, am 2. und 3. Mai folgt das Auswärtsspiel gegen den WM-Vierten.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Dagur Sigurdsson wurde offiziel als Bundestrainer verabschiedet

Sigurdsson: "DHB? Der mit Abstand schwerste Job"

Christian Prokop ist neuer DHB-Coach

Prokop: Der "Schleifer und Kumpeltyp"

Dagur Sigurdsson setzt vorerst nicht auf Holger Glandorf

Sigurdsson plant bei WM zunächst ohne Glandorf


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.