Handball

Olsen kehrt nach Hannover zurück

SID
Morten Olsen kehrt nach zwei Jahren zur TSV Hannover-Burgdorf zurück
© getty

Der dänische Handball-Nationalspieler Morten Olsen kehrt nach zwei Jahren in Frankreich im Sommer zum Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf zurück.

Der 30 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb an der Leine einen Vertrag bis Juni 2017.

Olsen hatte bereits von 2010 bis 2013 in Hannover gespielt und seinerzeit maßgeblichen Anteil daran gehabt, dass sich der Verein erstmals für den EHF-Cup qualifizieren konnte.

"Nach drei guten Jahren bei uns, freuen wir uns, dass Morten mit Auslandserfahrung zu uns zurückkehrt. Wir wollen, gemeinsam mit ihm, an alte Erfolge anknüpfen", erklärte Trainer Christopher Nordmeyer.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung