HSV: Liekefett tritt zurück

SID
Freitag, 04.07.2014 | 18:01 Uhr
Holger Liekefett (r.) tritt als Geschäftsführher zurück
© getty

Der HSV Hamburg ist auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer. Amtsinhaber Holger Liekefett kündigte am Freitag aufgrund einer schweren Erkrankung eines Familienmitglieds seinen Rücktritt an.

Liekefett wird seine Rolle weiter ausführen, bis der Klub einen Nachfolger gefunden hat. Erste Gespräche mit geeigneten Kandidaten haben bereits stattgefunden.

Derweil verlängerten die Norddeutschen den auslaufenden Vertrag mit dem kroatischen Rückraumspieler Davor Dominikovic um ein Jahr. "Davor hat mit seiner Persönlichkeit und Ausstrahlung eine besondere Rolle im Team, wird geschätzt und wird vor allem den jungen Spielern als wichtiges Vorbild an Hochprofessionalität dienen. Wir freuen uns sehr, dass er weiter bei uns im Boot ist", sagte Liekefett.

Der HSV in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung